Verfasserregister

Zur Startseite

Wachenfeld, Friedrich: Die notwendige Streitgenossenschaft des § 59 C.P.O., Hannover 1894.

Wachler, Ludwig: Die Preußische Vormundschafts-Ordnung vom 5. Juli 1875, 2., verb. u. verm. Aufl., Breslau 1879.

Wachler, Paul: Die Subhastations-Ordnung vom 15. März 1869, 2.. erheblich verm. und verb. Aufl., Berlin 1872.

Wachsmuth, Carl Heinrich: Versuch einer systematischen Darstellung der Patrimonial Gerichtsverfassung der Rittergüther, Leipzig 1809.

Wachtel, Jakob: Kommentar zum Eisenbahnhaftpflichtgesetze vom 5. März 1869, RGBl. Nr. 27 sowie zum Ausdehnungsgesetze vom 12. Juli 1902, RGBl. Nr. 147, (Erw. und verb. Ausg. des in 1. Aufl. in der Österr. Richterzeitung in den Jahren 1905 und 1906 ersch. Komm.), Wien 1909.

Wach, Adolf: Handbuch des deutschen Civilprozessrechts, Leipzig
Band 1 - 1885.

Wach, Adolf: Die Mündlichkeit im österreichischen Civilprocess-Entwurf, Wien: Manz 1895. [Faks.-T.], [Frankfurt/M.] 1970.

Wach, Adolf: Vorträge über die Reichs-Civilprocessordnung, Bonn 1879.

Wach, Adolf: Vorträge über die Reichs-Civilprocessordnung, 2., veränd. Aufl., Bonn 1896.

Wach, Adolf: Zur Lehre von der Rechtskraft, Leipzig 1899.

Wäber, Paul: Die Pertinenz im modernen Rechte mit besonderer Berücksichtigung des bernischen Civilgesetzbuches, Bern 1899.

Wächter, Karl Georg von: Die bona fides, insbesondere bei der Ersitzung des Eigenthums, Leipzig 1871.

Wächter, Karl Georg von: Caroli Georgii Waechteri Commentationis de partu vivo non vitali pars ..., Lipsiae
Band 2 - 1864.
Band 3 - 1864.
Band 4 - 1865.
Band 5 - 1866.
Band [1]: §§ 1 - 7 - 1863.

Wächter, Karl Georg von: Erörterungen aus dem römischen, deutschen und württembergischen Privatrechte, Stuttgart
Band 1 - 1845.
Band 2 - 1846.
Band 3 - 1846.

Wächter, Karl Georg von: Geschichte, Quellen und Literatur des württembergischen Privatrechts, Nachdr. [der Ausg.] Stuttgart 1839 - 1842, Frankfurt/Main
Band 1 - 1985.
Band 2 - 1985.

Wächter, Karl Georg von: Handbuch des im Königreiche Wurttemberg geltenden Privatrechts, Nachdr. [der Ausg.] Stuttgart 1839 - 1842, Frankfurt/Main
Band 2: Allgemeine Lehren - 1985.

Wächter, Karl Georg von: Pandekten, Leipzig
Band 1: Allgemeiner Theil - 1880.
Band 2: Besonderer Theil. 1. Sachenrecht. 2. Obligationenrecht. 3. Familienrecht. 4. Erbrecht - 1880.

Wächter, Oscar von: Encyclopädie des Wechselrechts der europäischen und ausser-europäischen Länder auf Grundlage des gemeinen deutschen Rechts, Stuttgart
Band 1: A - L - 1880.
Band 2: M - Z - 1880.

Wächter, Oscar von: Das Urheberrecht an Werken der bildenden Künste, Photographien und gewerblichen Mustern, Stuttgart 1877.

Wächter, Oscar von: Das Verlagsrecht, mit Einschluss d. Lehren von dem Verlagsvertrag u. Nachdr. nach d. geltenden deutschen u. internationalen Rechten mit bes. Rücksicht auf d. Gesetzgebungen von Oesterreich, Preussen, Bayern u. Sachsen, Stuttgart
Band 1 - 1857.
Band 2 - 1858.

Wächter, Oscar von: Das Wechselrecht des Deutschen Reiches, mit eingehender Berücks. der neuen Gesetzgebungen von Österreich-Ungarn, Belgien, Dänemark, Schweden u. Norwegen, Italien, der Schweiz, England und Rußland, Stuttgart 1883.

Wächter, Oscar von: Das Wechselrecht des Norddeutschen Bundes und der allgemeinen deutschen Wechselordnung in den deutschen und deutsch-österreichischen Ländern, Leipzig 1869.

Wagner, Adolph Heinrich Gotthilf: Das Eisenbahnwesen als Glied des Verkehrswesens, insbesondere die Staatsbahnen, Leipzig [u.a.] 1877.

Wagner, Adolph Heinrich Gotthilf: Enteignung und Einspruchsrecht in der Ostmark, 2. Aufl., Berlin 1907.

Wagner, Adolph Heinrich Gotthilf: Die Zettelbankreform im deutschen Reiche, Berlin 1875.

Wagner, Gustav: Wechsellehre und Wechselrecht, 2. wesentlich verb. Aufl., Stuttgart 1889.

Wagner, Johann Georg: Grundzüge der Gerichts-Verfassung und des untergerichtlichen Verfahrens, sowohl in streitigen Civil-Sachen, als bei den Handlungen der freiwilligen Gerichtsbarkeit, in Kurhessen, 2., verm. Ausg., Marburg 1827.

Wagner, Johann Georg: Grundzüge der Gerichts-Verfassung und des untergerichtlichen Verfahrens, sowohl in streitigen Civil-Sachen, als bei den Handlungen der freiwilligen Gerichtsbarkeit, in Kurhessen, 4., umgearb. u. verm. Aufl., Marburg 1859.

Wagner, Joseph: Handbuch des amtgerichtlichen Verfahrens in der freiwilligen Rechtspflege für das Königreich Bayern r. Rh., 2., verm. u. verb. Aufl., München 1895.

Wagner, Rudolf: Beiträge zum Seerecht, Riga 1880.

Wagner, Vincenz August: Kritisches Handbuch des in den österreichisch-deutschen Staaten geltenden Wechselrechtes, Wien
Band 1: Grundlagen der Wechselrechte - 1823.
Band 2: Die Wechselrechte - 1824.
Band 3: Bewahrung und Erlöschung der Wechselrechte - 1832.

Wagner, Vincenz August: Das Quellenverhältniß des bürgerlichen Gesetzbuches zu den besonderen Zweigen des in den österreichisch-deutschen Erbstaaten für den Civilstand geltenden Privatrechts, Wien [u.a.] 1818.

Wagner, Vincenz August: Uiber die Compensation im österreichischen Civilprocesse, Wien [u.a.] 1817.

Walch, Carl Friedrich: Caroli Friderici Walchii Introductio in controversias iuris civilis, 3. ed., Ienae 1791.

Walch, Carl Friedrich: Das Näherrecht, 3., verm. Aufl., Jena 1795.

Waldeck, Benedikt Franz Leo: Die Nichtigkeitsbeschwerde als das alleinige Rechtsmittel höchster Instanz, Berlin 1861.

Waldner, Victor: Die correale Solidarität, Wien 1885.

Waldner, Victor: Die Lehre von den Processkosten nach österreichischem Process- und Privatrecht, Wien: Hölder 1883. [Faks.-T.], [Frankfurt/M.] 1970.

Walter, Ferdinand: System des gemeinen deutschen Privatrechts, Bonn 1855.

Walz, Ernst: Das badische Ortsstrassenrecht, Heidelberg 1900.

Wandelt, Hans: Die rechtliche Natur des Kommissions-Geschäfts nach dem Entwurf eines Handelsgesetzbuches, Berlin 1897.

Wangemann, Julius: Der Advocatenstand, Göttingen 1811.

Wanggo, Cajetan: Erläuterung der allgemeinen Gerichts- und Conkursordnung in den böhmisch-österreichisch-deutschen Erblanden, Grätz 1807.

Wanggo, Cajetan: Grundbuchslehre oder Abhandlung von der Verfassung der Grundbücher und von der Ausführung der bey Grundbuchsämtern vorkommenden Geschäfte, 2., verm. Aufl., Grätz 1808.

Wanggo, Cajetan: Versuch einer Abhandlung von dem Bezuge der Laudemien in den deutschen Erbländern der österreichischen Monarchie, mit Rücksicht auf das allgemeine bürgerliche Gesetzbuch ..., Grätz 1815.

Wanninger, Franz Xaver: Die Abänderungen des Eisenbahnfracht-Rechtes durch das neue Handelsgesetzbu, Passau 1898.

Warnkönig, Leopold August: Institutiones iuris Romani privati, in usum praelectionum academicarum vulgatae cum introd. in universam iurisprudentiam et in studium iuris romani, Bonnae 1860.

Wasserburg, Andreas: Wechselrecht nach dem französischen Handelsgesetzbuche zum Selbst-Unterrichte, 2., verm. Aufl., Mainz 1851.

Wasserschleben, Friedrich Wilhelm: Das Ehescheidungsrecht kraft landesherrlicher Machtvollkommenheit, Giessen 1877.

Weber, Adolf: Boden und Wohnung, Leipzig 1908.

Weber, Adolph Dietrich: Adolph Dieterich Webers Zusätze zur dritten Ausgabe der Lehre von der natürlichen Verbindlichkeit, Schwerin [u.a.] 1800.

Weber, Adolph Dietrich: Adolph Dieterich Weber's Zusätze der vierten Ausgabe der Lehre von der natürlichen Verbindlichkeit, Schwerin [u.a.] 1805.

Weber, Adolph Dietrich: Beiträge zu der Lehre von gerichtlichen Klagen und Einreden, 3., verb. u. verm. Ausg., Leipzig
Band 1 - 1811.
Band 2/3 - 1811.

Weber, Adolph Dietrich: Erläuterungen der Pandekten nach Hellfeld, [Nachdruck der Ausg.] Leipzig 1820, Goldbach
Band 1 - 1997.
Band 2 - 1997.

Weber, Adolph Dietrich: Systematische Entwicklung der Lehre von der natürlichen Verbindlichkeit und deren gerichtlichen Wirkung, 4., verb. u. verm. Ausg., Schwerin [u.a.] 1805.

Weber, Adolph Dietrich: Ueber die Rückanwendung positiver Gesetze, Hannover 1811.

Weber, Adolph Dietrich: Ueber die Verbindlichkeit zur Beweisführung im Civilprozeß, Halle 1805.

Weber, Adolph Dietrich: Ueber die Verbindlichkeit zur Beweisführung im Civilprozeß, 2. Ausg. mit Anmerk. u. Zusätzen von August Wilhelm Heffter, Halle 1832.

Weber, Adolph Dietrich: Versuche über das Civilrecht und dessen Anwendung, Schwerin [u.a.] 1801.

Weber, Ernst Heinrich: E. H. Weber's Paraphrase des Martin'schen Civil-Proceß-Lehr- bches, Stuttgart 1835.

Weber, Friedrich: Die Verwaltungs-Gerichtsverfassung und der Prozeß in Verwaltungsrechtssachen nach dem Bayr. Gesetze vom 8. August 1878, die Errichtung eines Verwaltungsgerichtshofs etc. betr., Würzburg 1879.

Weber, Georg Michael von: Grundsätze des bambergischen Landrechts, Bamberg [u.a.]
Band 1,1: Grundsätze des bambergischen Landrechtes - 1814.
Band 1,2: Forts. der Grundsätze des bambergischen Landrechtes - 1814.
Band 2,1: Forts. der Grundsätze des bambergischen Landrechtes - 1814.
Band 2,2: Beschluß des Landrechtes, übrige Verordnungen u. Reg. - 1807.

Weber, Georg Michael von: Handbuch des in Deutschland üblichen Lehenrechts, Leipzig
Band Reg. - 1818.
Band 1: Die Einleitung zum Lehenrechte - 1807.
Band 2: Allgemeines deutsches Lehenrecht - 1808.
Band 3: Allgemeines deutsches Lehenrecht - 1810.

Weber, Jost: Das Recht der unehelichen Geburt in der Schweiz, Zürich 1860.

Weber, Karl Emil: Das schweizerische Eisenbahnfrachtrecht in seinen Anfängen und seiner Entwicklung, Bern 1909.

Weber, Leo: Zur Kritik über das Schuldbetreibungs- und Konkursgesetz, Bern 1889.

Weber, Max Maria von: Bemerkungen zum vorläufigen Entwurf eines (deutschen) Reichs-Eisenbahngesetz, Leipzig 1875.

Weibel, Joseph Leonz: Die Correalobligationen im römischen Rechte, Erlangen 1873.

Weichsel, Ferdinand Friedrich: Commentar zur Königl. Preußischen Gemeinheitstheilungs-Ordnung vom 7ten Junius 1821, Magdeburg
Band 1 - 1824.

Weichsel, Ferdinand Friedrich: Zusätze zum Commentar zur Königl. Preußischen Gemeinheitstheilungs-Ordnung vom 7ten Junius 1821, Magdeburg 1827.

Weichs-Glon, Friedrich zu: Entspricht die gegenwärtige Organisation der Staatsbahnverwaltungen den Zwecken und Aufgaben des Verkehrswesens?, Tübingen 1895.

Weichs-Glon, Friedrich zu: Das finanzielle und soziale Wesen der modernen Verkehrsmittel, Tübingen 1894.

Weidemann, Christoph E.: Versuch einer kurzen Darstellung der gemeinen Rechte und Landes-Verordnungen, welche dem Landmanne des Churfürstenthums Braunschweig-Lüneburg, insonderheit Calenbergischen Theils zu wissen nöthig sind, Neue, verm. Aufl., Hannover 1803.

Weidling, Konrad: Das buchhändlerische Konditionsgeschäft, Berlin 1885.

Weigel, F.: Einleitung in das Waldeckische Landesrecht, Mengeringshausen 1846.

Weigel, Gottlob: Die Zuständigkeitsgrenzen zwischen den Militär- und Zivilstrafgerichten in Bayern, München 1893.

Weigert, Max: Der Musterschutz, Berlin 1875.

Weindler, Matthias: Ueber Vermuthungen vorzüglich mit Hinsicht auf bürgerliche Rechtslehre, Landshut 1801.

Weinheimer, C.: Instruktion zu Abhaltung der Ruggerichte in den Gemeinden, Stuttgart 1882.

Weinheimer, C.: Die Verwaltung der öffentlichen Stiftungen im Königreich Württemberg, Stuttgart 1880.

Weinrich, Alfred von: Der Einfluss der Reichs-Civilprocess-Ordnung auf das französisch-badische eheliche Güterrecht, Freiburg i.B. [u.a.] 1881.

Weinrich, Alfred von: Die Haftpflicht wegen Körperverletzung und Tödtung eines Menschen nach den im Deutschen Reiche geltenden Rechten, 2., umgearb. Aufl., Berlin 1902.

Weinrich, Alfred von: Zur Reform der deutschen Rechtsanwaltschaft, Straßburg 1891.

Weishaar, Jakob Friedrich: Handbuch des würtembergischen Privatrechts, Stuttgardt
Band 1 - 1804.
Band 2 - 1805.
Band 3 - 1808.

Weiske, Carl August: Skeptisch-praktische Behandlung einiger civilrechtlichen Gegenstände, Leipzig 1829.

Weisl, Ernst F.: Deutsches Pfandrecht bis zur Reception des römischen Rechtes, Wien 1881.

Weismann, Jakob: Die Feststellungsklage, Bonn: Marcus 1879. [Faks.-T.], [Frankfurt a.M.] 1970.

Weiss, Johann Adam: Ueber das Zunftwesen und die Frage: Sind die Zünfte beyzubehalten oder abzuschaffen?, Frankfurt a. M. 1798.

Welsch, Johann Baptist: Handbuch des baierischen Universal-Konkurs-Processes, Erlangen 1819.

Welsch, Johann Baptist: Ueber Stetigung und Ablösung der bäuerlichen Grundlasten mit besonderer Rücksicht auf Bayern, Würtemberg, Baden, Hessen, Preußen und Oesterreich, Landshut 1848.

Welsch, ...: Leben und Wirken des Wiguläus Xaverius Aloysius Freiherrn von Kreittmayr, churbayerischen geheimen Staats-Kanzlers und Obersten-Lehenprobstes, München 1845.

Welter, Anton Karl: Das gutsherrlich-bäuerliche Rechtsverhältniß in besonderer Beziehung auf die vormaligen Eigenhörigen, Erbpächter und Hofhörigen im früheren Hochstifte Münster und auf bäuerliche Grundbesitzer in anderen Gegenden Westfalens, Münster 1836.

Welter, Anton Karl: Die münstersche eheliche Gütergemeinschaft systematisch dargest. nach den Bestimmungen der Polizeiordnung der Stadt Münster und dem Herkommen, in Verbindung mit den erg. Vorschr. des allgemeinen Landrechts, Münster 1829.

Welter, Anton Karl: Theoretisch-praktisches Handbuch über das eheliche Güterrecht in Westfalen, und den rheinischen Kreisen Essen (Stadt), Essen (Land), Duisburg, Rees und Mühlheim a.d. Ruhr nach den alten Provinzialgesetzen, Statuten und Gewohnheiten und nach dem Gesetz vom 16. April 1860, nebst der Lehre von der Einkindschaft in Verbindung mit der Provinzialgütergemeinschaft, 2. Ausg. / nach des Verf. Tode bearb. von Ferdinand Schultz, Paderborn 1883.

Wenckstern, Adolph von: Arbeitsvertragsgesetzgebung, Berlin 1900.

Wendt, Christian Ernst von: Die Beweiskraft der Gutsrechnungen, Nürnberg 1835.

Wendt, Christian Ernst von: Vollständiges Handbuch des bayerischen Civilprocesses, Nürnberg
Band 1 - 1835.
Band 2 - 1835.

Wendt, Otto Heinrich: Das allgemeine Anweisungsrecht, Jena 1895.

Wendt, Otto Heinrich: Das Faustrecht oder Besitzvertheidigung und Besitzverfolgung, Jena 1883.

Wendt, Otto Heinrich: Lehrbuch der Pandekten, Jena 1888.

Wendt, Otto Heinrich: Die Lehre vom bedingten Rechtsgeschäft, Erlangen: Deichert 1872. [Fakt.-T.], [Frankfurt/M.] 1970.

Wendt, Otto Heinrich: Unterlassungen und Versäumnisse im bürgerlichen Recht, Tübingen [u.a.] 1901.

Wengler, Friedrich Albert: Der Concurs der Gläubiger nach königlich sächsischem Rechte unter vergleichender Berücksichtigung gemeinrechtlicher Grundsätze, Leipzig 1870.

Wengler, Friedrich Albert: Der Thatbestand des Civilurtheiles, Erlangen 1884.

Wening-Ingenheim, Johann Nepomuk von: Lehrbuch des gemeinen Civilrechtes, 4., verb. Aufl., München
Band 1 - 1831.
Band 2 - 1831.
Band 3 - 1832.

Wening-Ingenheim, Johann Nepomuk von: Die Lehre vom Schadensersatze nach römischem Rechte, Heidelberg 1841.

Wentzel, August: Das jetzt bestehende Provinzial-Recht des Herzogthums Schlesien und der Graffschaft Glatz, Breslau
Band [1] - 1839.

Wenzel, Gusztáv: Handbuch des allgemeinen österreichischen Bergrechtes, Wien 1856.

Werner, Gustav: Handbuch der württembergischen Ehe-Gesetze nach dem protestantischen und katholischen Recht, Darmsheim [u.a.]
Band 1: Erfordernisse und Hindernisse - 1854.
Band 2: Das Gesetz 1. Mai 1855. Rbl. 97. über einige Abänderungen des bestehenden Eherechts - 1856.
Band 3: Das kirchliche Aufgebot - 1860.

Werner, Jacob Tobias: Die Rechtslehre von der Verbindlichkeit des erzwungenen Willens bei dem Antrit, oder der Entsagung einer Erbschaft ..., Frankfurt a.M. 1817.

Werner, Josef: Das Recht des Arrestes im Civilprozesse, Erlangen 1884.

Werthauer, Paul Friedrich: Ueber den Einfluß des Irrthums auf Vorträge, Breslau 1887.

Wessely, Josef: Gerichtliches Verfahren in Streitsachen nach der österreichischen allgemeinen Gerichtsordnung vom 1. Mai 1781 unter Vergleichung mit der westgalizischen Gerichtsordnung vom 19. December 1796, 8. Aufl. / mit Rücksicht auf die neuesten Gesetze bearb. von Josef Aigner, Wien 1886.

Wessely, Josef: Gerichtliches Verfahren in Streitsachen nach der österr. allgem. Gerichts- und Konkursordnung vom 1. Mai 1781, 6. Aufl. / mit Rücksicht auf die neuesten Gesetze bearb. von Martin Damianitsch, Wien
Band 1 - 1856.
Band 2 - 1856.

Wessely, Josef: Handbuch der allgemeinen oder josephinischen Gerichts- und Concursordnung vom 1. Mai 1781, Innsbruck
Band 1: Vom 1. - 31. Cap. - 1834.
Band 2: Vom 32. Cap. bis zu Ende ... und 2 Reg. - 1834.

Westhoff, Wilhelm: Bergbau und Grundbesitz nach preußischem Recht unter Berücksichtigung der übrigen deutschen Berggesetze, Berlin
Band 1: Der Bergschaden - 1904.
Band 2: Die Grundabtretung. Die öff. Verkehrsanstalten - 1906.

Westhoff, Wilhelm: Das preussische Gewerkschaftsrecht unter Berücksichtigung der übrigen deutschen Berggesetze, Bonn 1901.

Westmann, S.: Die Rechtsstellung des aus mehreren Personen bestehenden Vorstandes eines rechtsfähigen Vereins nach dem B.G.B., Breslau 1903.

Westphalen, Christoph Diederich: Ein- und ausländische Wechselrechnung nach dem Hamburgischen Geld- und Wechselcours, wie auch Waarenrechnungen, Eilfte Ausgabe, [Hamburg] 1798.

Westphal, Ernst Christian: Ernest Christian Westphals Lehre des gemeinen Rechts vom Kauf-, Pacht-, Mieth- und Erbzinskontract, der Cession, auch der Gewähr des Eigenthums und der Mängel, Frankfurt [u.a.] 1791.

Westphal, Ernst Christian: Ernst Christian Westphals hermeneutisch-systematische Darstellung der Rechte von Vermächtnissen und Fideicommissen, Leipzig
Band 1 - 1791.
Band 2 - 1791.

Westphal, Ernst Christian: Ernst Christian Westphals systematischer Commentar über die Gesetze von Vorlegung und Eröfnung der Testamente, Annehmung und Ablehnung der Erbschaft, den Rechten und Pflichten des Erben, auch dessen possessorischen und petitorischen Rechtsmitteln, Leipzig 1790.

Westphal, Ernst Christian: Ernst Christian Westphals Theorie des Römischen Rechts von Testamenten, deren Erblasser, und Erben, ihrer Form und Gültigkeit, Leipzig 1790.

Westphal, Ernst Christian: Ernst Christian Westphals Versuch einer systematischen Erläuterung der sämtlichen römischen Gesetze vom Pfandrechte, 3. Ausg., Leipzig 1800.

Wetzell, Georg Wilhelm: System des ordentlichen Civilprocesses, 3. verb. u. verm. Aufl., Leipzig 1878.

Weveld, Adalbert von: Zur Lehre vom gerichtlichen Augenschein im Civilprozess, München: Ackermann 1877. [Faks.-T.], [Frankfurt/M.] 1970.

Wieck, Friedrich Georg: Grundsätze des Patentwesens, Chemnitz 1839.

Wiedemann, Carl Paul: Beiträge zur Lehre von den idealen Vereinen, Zürich 1908.

Wiener, Fritz A.: Die Börse, Berlin 1905.

Wiener, Heinrich: Das Differenzgeschäft vom Standpunkt der jetzigen Rechtsprechung, Berlin 1893.

Wiesiger, Karl Friedrich: Beantwortung der Fragen: Was ist Wucher? Ist es gut, ihn zu hemmen? Und wodurch kann er gehemmt werden?, Berlin 1790.

Wiest, Andreas Alois: Ueber Aufhebung der Zehenten, LeibeigenschaftsGefälle, Frohnen, Beeten und FallLehen, Ulm 1833.

Wigand, Paul: Die Provinzialrechte des Fürstenthümer Paderborn und Corvey in Westphalen nebst ihrer rechtsgeschichtlichen Entwicklung und Begründung, Leipzig
Band 1 - 1832.
Band 2 - 1832.
Band 3 - 1832.

Wiggers, Moritz: Die Reform der bäuerlichen Verhältnisse im Domanium des Großherzogthums Mecklenburg-Schwerin, Rostock 1869.

Wiggers, Moritz: Die Vererbpachtung der Dominial-Bauergehöfte in Mecklenburg-Schwerin, Rostock 1868.

Wilckens, Karl: Der juristische Charakter der Erwerbs- und Wirthschaftsgenossenschaften, Mannheim [u.a.] 1873.

Wildhagen, Georg: Ueber die Verjährung der Einreden im heutigen römischen Rechte, Jena 1882.

Wildner von Maithstein, Ignaz: Der Beweis durch in- und ausländische Handels- (Fabriks-, Apotheker-) und Handwerksbücher vor österreichischen Civil-Gerichten, Wien 1838.

Wildner von Maithstein, Ignaz: Das Fideikommiß-Recht nach dem Oest. allg. b. Gesetz-Buche und mehr als zweihundert darauf bezüglichen besonderen Anordnungen, Wien 1835.

Wildner von Maithstein, Ignaz: Das österreichische Fabrikenrecht, Wien 1838.

Wildner von Maithstein, Ignaz: Theoretisch-praktischer Commentar der auf dem letzten ungarischen Reichstage zu Stande gekommenen Credits-Gesetze, Wien
Band 1: Das materielle Wechselrecht - 1841.
Band 2: Von dem gerichtlichen Verfahren in Wechselsachen - 1841.

Wilfing, Ferdinand: Grundzüge zur Regulirung des österr. Gewerbewesens, Wien 1852.

Wilhelmi, Leo: Das Reichsgesetz betreffend die Gewerbegerichte, Berlin 1891.

Wilhelm, Georg Dietrich: Ansichten über die Grundzüge einer allgemeinen Hannoverschen Hypotheken-Ordnung, Hannover 1862.

Wilke, R.: Anweisung zum Referiren für den Geltungsbezirk des Preussischen Landrechts und der Gerichts-Ordnung, Paderborn 1873.

Wilke, ...: Die Cottbusser Willkühr, Cottbus 1860.

Willenbücher, Heinrich: Das Liegenschaftsrecht des Bürgerlichen Gesetzbuchs und die Reichs-Grundbuchordnung, Ausg. für Preußen, Berlin 1904.

Willenbücher, Heinrich: Die Reichs-Grundbuchordnung vom 24. März 1897 (in der Fassung der Bekanntmachung vom 20. Mai 1898), 3., verm. Aufl., Ausg. für das Reich, Berlin 1905.

Willenbücher, Heinrich: Das Zivilprozeß- und Zwangsvollstreckungsverfahren, 3., neu bearb. Aufl. / von A. Nöldeke, Berlin 1909.

Willigerod, Johann Heinrich Zacharias: Taschenbuch für die Gerichtsbothen im Königreich Westphalen, Halle [u.a.] 1810.

Wilmanns, C.: Zur Reform der Hypotheken- und Subhastations-Gesetzgebung, Berlin 1868.

Wimpfheimer, Heinrich: Die Gesellschaften des Handelsrechts und des bürgerlichen Rechts im Stadium der Liquidation, München 1908.

Winckler, Gottfried Ludwig: Anleitung zu Führung des Injurien-Prozesses nach Sächsischen Rechten, Leipzig 1801.

Windscheid, Bernhard: Die Actio des römischen Civilrechts, vom Standpunkte des heutigen Rechts, Düsseldorf 1856.

Windscheid, Bernhard: Lehrbuch des Pandektenrechts, Düsseldorf
Band 1 - 1862.
Band 2, 1 - 1865.
Band 2, 2 - 1866.
Band 3 - 1870.

Windscheid, Bernhard: Lehrbuch des Pandektenrechts, 3. Aufl., Düsseldorf
Band 1 - 1870.
Band 2 - 1870.

Windscheid, Bernhard: Lehrbuch des Pandektenrechts, 5. Aufl., Stuttgart
Band Rep.: Repertorium zu Windscheid's Lehrbuch des Pandektenrechts, neuester Auflage - 1880.
Band 1 - 1879.
Band 2 - 1879.
Band 3 - 1879.

Windscheid, Bernhard: Lehrbuch des Pandektenrechts, 6., verb. u. verm. Aufl., Frankfurt a.M.
Band 1 - 1887.
Band 2 - 1887.
Band 3 - 1887.

Windscheid, Bernhard: Die Lehre des römischen Rechts von der Voraussetzung, Düsseldorf 1850.

Windscheid, Bernhard: Zur Lehre des Code Napoleon von der Ungültigkeit der Rechtsgeschäfte, Düsseldorf 1847.

Windscheid, Bernhard: Zwei Fragen aus der Lehre von der Verpflichtung wegen ungerechtfertigter Bereicherung, Leipzig 1878.

Winiwarter, Joseph Max von: Des dinglichen Sachenrechtes ... Abtheilung, 2. verm. und verb. Aufl., Wien
Band 1 - 1839.
Band 2 - 1841.

Winiwarter, Joseph Max von: Handbuch der Gesetze und Verordnungen, welche sich auf das oesterreichische allgemeine bürgerliche Gesetzbuch beziehen, 3., umgearb. u. verm. Aufl., Wien
Band 1: Zusätze u. Erl. zu dem 1.Th. d. Gesetzbuches - 1844.
Band 2: Zusätze u. Erl. zu der 1. Abth.d.2.Th. d. Gesetzbuches - 1844.
Band 3: Zusätze u. Erl. zu d.2.Abth.d.2.Th.u.zu dem 3.Th. d. Gesetzbuches - 1844.

Wirschinger, Franz Ludwig: Das Jagdrecht des Königreichs Bayern für das rechtsrheinische Bayern und die Pfalz, München 1902.

Wirschinger, Heinrich: Darstellung der Entstehung, Ausbildung, und des jetzigen rechtlichen Zustandes der Patrimonial-Gerichtsbarkeit in Bayern, München 1837.

Wirth, Carl Julius Gottfried: Ueber das leitende Princip der Beweislast und Einreden im Civilproceß, Erlangen 1852.

Wirth, Carl Julius Gottfried: Ueber die Beweislast bei angestellter Negatorienklage, Erlangen 1853.

Wirth, Franz: Die Patent-Reform, Frankfurt a.M. 1875.

Wirth, Franz: Die Reform der Patent-Gesetzgebung in der Neuzeit, Frankfurt am Main 1883.

Wissmann, Theodor: Das Ehe- und Familien-Recht in Preußen aus der Gesetzgebung des neuen Deutschen Reiches, dem Preussischen Landrecht, dem Rheinischen Gesetzbuche und gemeinrechtlichen Satzungen, Berlin 1875.

Wittelshöfer, Moritz: Das Pfandrecht an einer Forderung (pignus nominis), Erlangen 1876.

Witte, Hermann: Die Bereicherungsklagen des gemeinen Rechts, Halle 1859.

Witte, Karl: Das Preussische Intestaterbrecht, aus dem gemeinen deutschen Rechte entwickelt, Leipzig 1838.

Wittich, Heinrich Georg: Einfaches System des heutigen Civilrechts, Frankfurt a.M.
Band 1 - 1805.
Band 2 - 1805.

Wittmaack, Hermann: Das Erbbaurecht des Bürgerlichen Gesetzbuchs, München 1906.

Witt, Otto N.: Die deutsche chemische Industrie in ihren Beziehungen zum Patentwesen, Berlin 1893.

Woedtke, Erich von: Das Reichsgesetz, betreffend die Invaliditäts- und Altersversicherung, 2., unveränd. Abdr., Leipzig 1891.

Woedtke, Erich von: Das Reichsgesetz, betreffend die Krankenversicherung der Arbeiter, vom 15. Juni 1883, Berlin [u.a.] 1883.

Woedtke, Erich von: Unfallversicherungsgesetz, 5. Aufl., in der Fassung des Gesetzes, betr. die Abänderung der Unfallversicherungsgesetze, vom 30.6.1900 als Gewerbe-Unfallversicherungsgesetz neu bearb. von F. Caspar, Berlin 1901.

Wöhler, Wilhelm: Versuch einer Darstellung des westphälischen Civil-Processes in Formeln, nebst dem Verfahren bei der Ehescheidung, Hannover
Band 1 - 1809.

Wörz, Johann Georg von: Die materiellen Rechtsgrundsätze des oesterreichischen Privilegien-Gesetzes, Wien 1890.

Woldermann, Johann Daniel: Ueber die Vorurtheile wider die Vormundschaftskollegien, Berlin 1789.

Wolff, Carl: Rechtswirkungen der Cession eines suspensiv bedingten Vermächtnisses, Freiburg i.B. 1887.

Wolff, Carl Wilhelm: Lehrbuch des gemeinen deutschen Privatrechts, Göttingen
Band 1: Das deutsche Privatrecht, mit Ausschluß des Lehn- und Handelsrechts - 1843.

Wolff, Martin: Der Bau auf fremdem Boden, insbesondere der Grenzüberbau nach dem Bürgerlichen Gesetzbuche für das Deutsche Reich, Jena 1900.

Wolff, M. F.: Der Hauseigenthümer und Miether nach dem zu Frankfurt a. M. geltenden Rechte, 4. Aufl., neu durchges. und mit Rücksicht auf die neuere Gesetzgebung und Rechtsprechung vervollst. / von Körner, Frankfurt a. M. 1885.

Wolff, Paul: Verfügungen in Grundbuchsachen nach der Grundbuch-Ordnung vom 5. Mai 1872, 7. Ausg., bearb. von Paul Wolff, Berlin 1897.

Wolff, Theodor: Das Absonderungsrecht im Konkurse mit besonderer Berücksichtigung des preußischen und gemeinen Rechts, Berlin 1892.

Wolf, Carl: Die Lehre von den Gewerbs-Privilegien, München 1829.

Wolf, Gottlob Theodor: Ueber die Verbindlichkeit des Eides, Posen [u.a.] 1805.

Wolf, G.: Rechtswirrwarr und Rechtseinheit oder Das jetzige und das zukünftige schweizerische Recht, Zürich 1892.

Wolf, Julius: Internationale Sozialpolitik, Zürich 1889.

Wróblewski, Stanislaw: Zur Lehre von der Collision der Privatrechte, Wien 1894.

Wunder, Gl. Christian Eberhard: Das Gewerbswesen in Bayern (diesseits des Rheins) nach den zur Zeit geltenden Bestimmungen, Bamberg 1857.

Wydenbrugk, Oskar von: Briefe über deutsche Nationalgesetzgebung, Jena 1848.

Wyler, Marcus: Für ein eidgenössisches Irrengesetz, Basel 1905.

Wyss, Friedrich von: Das schweizerische Privatrecht in seiner Beziehung zur Rechtswissenschaft, Zürich 1863.

W., M.: Die Lehre von Handelsgesellschaften, Wien 1851.

Zur Startseite