Verfasserregister

Zur Startseite

Sachse, Thuiskon Friedrich: Handbuch des Großherzoglich-Sächsischen Privatrechts, Weimar 1824.

Saenger, C. von: Die Reform des ländlichen Creditwesens, Bromberg 1857.

Salchow, Johann Christian Daniel: Erörterungen über das gerichtliche Verfahren in bürgerlichen Rechtsstreitigkeiten nach dem neuen französischen Rechte, Leipzig 1808.

Saleilles, Raymond: De la déclaration de volonté, Paris 1901.

Saleilles, Raymond: Etude sur les sources de l'obligation dans le projet de code civil allemand, Paris 1889.

Salis-Mayenfeld, Ludwig Rudolf von: Der Erlaß eines Bürgerlichen Gesetzbuches, Bern [u.a.] 1894.

Salkowski, Karl: Bemerkungen zur Lehre von den juristischen Personen, insbesondere den sogenannten corporativen Societäten und Genossenschaften, Leipzig: Tauchnitz 1863. [Faks.-T.], [Frankfurt/M.] 1970.

Salkowski, Karl: Institutionen, 8. Aufl., Leipzig 1902.

Salkowski, Karl: Lehrbuch der Institutionen für den akademischen Gebrauch, 2. Aufl., Leipzig 1875.

Salkowski, Karl: Lehrbuch der Institutionen und der Geschichte des römischen Privatrechts für den akademischen Gebrauch, 3., erw. Aufl., Leipzig 1880.

Salkowski, Karl: Zur Lehre von der Novation nach Römischem Recht, Leipzig: Tauchnitz 1866. [Faks.-T.], [Frankfurt] 1970.

Salpius, Botho von: Novation und Delegation nach römischem Recht, Berlin 1864.

Salza und Lichtenau, Karl von: Die Lehre von Familien, Stamm- und Geschlechts-Fideicommissen, nach den grundsätzen des gemeinen deutschen Privatrechts und mit Rücksicht auf die Abweichungen der einzelnen Particularrechte, Leipzig 1838.

Samhaber, Franz: Zur Lehre von der Correalobligation im römischen und heutigen Recht, Erlangen 1861.

Samter, Adolph: Gesellschaftliches und Privat-Eigenthum als Grundlage der Socialpolitik, Leipzig 1877.

Samuely, Adolf: Artikel 50 der Schweizerischen Bundesverfassung vom 29. Mai 1874, Bern 1875.

Sander, Adolf: Die elterliche und eheliche Nutznießung, Karlsruhe 1829.

Sandhaas, Georg: Germanistische Abhandlungen, Gießen 1852.

Sartorius, Johann Baptist: Die Lehre von der Widerklage nach dem gemeinen teutschen Civilprozesse, Erlangen 1838.

Sarwey, August von: Ueber Liquidation und Location der Forderungen der Gemeinden im Concurse der Gläubiger nach dem jetzt geltenden würtembergischen Recht, Stuttgart 1831.

Sattler, Carl Christian: Handbuch des österreichischen Eherechts, nach den darüber erlassenen Gesetzen und Verordnungen, und mit Bemerkung der Abweichungen des bürgerlichen Gesetzbuchs für Westgalizien, Wien
Band 1 - 1804.
Band 2 - 1804.

Sautter, Arthur: Divorce et séparation de corps en droit international privé, Genève 1895.

Savigny, Friedrich Carl von: Le droit des obligations, 2. éd. rev., corr. et augm., Paris
Band 1 - 1873.
Band 2 - 1873.

Savigny, Friedrich Carl von: Das Obligationenrecht als Theil des heutigen römischen Rechts, Berlin
Band 1 - 1851.
Band 2 - 1853.

Savigny, Friedrich Carl von: Das Recht des Besitzes, Gießen 1803.

Savigny, Friedrich Carl von: Das Recht des Besitzes, 2., verm. u. verb. Aufl., Giessen 1806.

Savigny, Friedrich Carl von: Das Recht des Besitzes, 3., verm. und verb. Aufl., Gießen 1818.

Savigny, Friedrich Carl von: Das Recht des Besitzes, 4., verm. u. verb. Aufl., Giessen 1822.

Savigny, Friedrich Carl von: Das Recht des Besitzes, 5., verm. u. verb. Aufl., Giessen 1827.

Savigny, Friedrich Carl von: Das Recht des Besitzes, 6., verm. u. verb. Aufl., Giessen 1837.

Savigny, Friedrich Carl von: Das Recht des Besitzes, 7., aus d. Nachlasse d. Verf. u. durch Zusätze d. Hrsg. verm. Aufl. von Adolf Friedrich Rudorff, Wien 1865.

Savigny, Friedrich Carl von: System des heutigen römischen Rechts, Berlin
Band Reg.: Sachen- u. Quellenreg. - 1974.
Band 1 - 1840.
Band 2 - 1840.
Band 3 - 1840.
Band 4 - 1841.
Band 5 - 1841.
Band 6 - 1847.
Band 7 - 1848.
Band 8 - 1849.

Savigny, Friedrich Carl von: Über das altrömische Schuldrecht, Berlin 1834.

Savigny, Friedrich Carl von: Vermischte Schriften, Berlin
Band 1 - 1850.
Band 2 - 1850.
Band 3 - 1850.
Band 4 - 1850.
Band 5 - 1850.

Saxl, Ignaz: Ueber die Beziehungen des preußischen Landrechts zur Codification unseres Civilrechts, Wien 1893.

Sayn, Otto: Die Leibzucht des überlebenden Ehegatten nach den Rechten des vormaligen Justizsenats Ehrenbreitstein und dem Recht des vormaligen Herzogtums Nassau, Neuwied [u.a.] 1898.

Schaaff, F. W.: Abhandlungen aus dem Pandektenrecht, Heidelberg
Band 1[,1]: Zur Lehre von der Culpa - 1857.

Schad, Karl: Gesetz, betreffend das Nachlaßwesen vom 9. August 1902, München 1904.

Schäffle, Albert Eberhard Friedrich: Der korporative Hülfskassenzwang, 2., durch den Entwurf eines vollständigen Hülfskassen-Reichsgesetzes verm. Ausg., Tübingen 1884.

Schall, Wilhelm: Das Privatrecht der Arbeitstarifverträge, Jena 1907.

Schanze, Oscar: Patentrechtliche Untersuchungen, Jena 1901.

Schanze, Oscar: Das Recht der Erfindungen und der Muster, Leipzig 1899.

Schanzlin, Friedrich: Ueber die Vortheils-Gerechtigkeit im Großherzogthum Baden und deren Anwendung bei Erbtheilungen und Vermögensuebergaben, Karlsruhe [u.a.] 1843.

Schanz, Georg von: Zur Frage der Arbeitslosen-Versicherung, Bamberg 1895.

Schaps, Georg: Das deutsche Seerecht, Berlin 1906.

Scharff, Gerhard: Die Lehre vom Gewährerlass (pactum de non praestanda evictione) nach römischen Recht, Greifswald 1888.

Scharnweber, Friedrich: Der letzte Wille und der Erbvertrag, Potsdam 1861.

Scharschmid, Franz: Von der Alimentation der geschiedenen Ehegattin, Wien 1826.

Scheele, E.: Das preußische Wasserrecht, Lippstadt 1860.

Scheele, G.: Das deutsche Urheberrecht an literarischen, künstlerischen und photographischen Werken, Leipzig 1892.

Scheidlein, Georg von: Commentar über die bürgerlichen und politischen Gesetze, welche seit der eingetretenen Wirksamkeit des allgemeinen bürgerlichen Gesetzbuches nachträglich erschienen sind, in so weit die letzteren rechtliche Bestimmungen enthalten, 2. verb. u. um Vieles verm. Aufl., Wien 1823.

Scheidlein, Georg von: Miszellen aus dem Gebiethe der bürgerlichen und der mit derselben verwandten politischen Gesetzgebung des Oesterreichischen Kaiserstaates, Wien
Band 1: Über versch. §§ d. 21. Hauptstückes d. allg. bürgerlichen Gesetzbuches von d. Darleihensvertrage - 1820.
Band 2: Über d. 14. Hauptstück von d. Pflichttheils u. d. Anrechnung i. d. Pflicht-oder Erbtheil - 1820.
Band 3,1: Über das 28. Hauptstück d. allg. bürgerlichen Gesetzbuches von den Ehe-Pacten - 1821.
Band 3,2: Als Fortsetzung über d. 28. Hauptstück d. allg. bürgerlichen Gesetzbuches von den Ehe-Pacten - 1821.

Schein, Johann Michael: Von der Grundbuchs-Führung und den bey Uebertragung oder Löschung dinglicher Rechte zu beobachtenden gesetzlichen Vorsichten, 3., verm. Aufl., Grätz 1830.

Schelhaß, Heinrich R. von: Beiträge zur deutschen Gesetzkunde, Bamberg
Band 1: [Würzburgisches Landrecht] - 1827.

Schellhas, Paul: Ideale und Idealismus im Recht, Leipzig 1896.

Schelling, Paul Heinrich Joseph von: Die Lehre von der unvordenklichen Zeit nach dem römischem Rechte, ihrer spätern Ausbildung und gegenwärtigen Gestalt im gemeinen Civilrecht, München 1835.

Schenck, Carl Wilhelm: Die Lehre von dem Retentionsrechte nach gemeinen Rechten, Jena 1837.

Schenk, Johann: Der Familienrath, Wien 1863.

Schepers, Albert: Über das bäuerliche Erbfolge-Gesetz für die Provinz Westphalen, Münster 1836.

Schepp, E.: Das oeffentliche Recht im Bürgerlichen Gesetzbuch, Freiburg i. B. [u.a.] 1899.

Scherer, Martin Georg Viktor: Die durch die deutsche Civilproceß- und Concurs-Ordnung beseitigten Artikel des Code civil, Mannheim [u.a.] 1879.

Scherer, Martin Georg Viktor: Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuche für das Deutsche Reich, Erlangen 1899.

Scherer, Martin Georg Viktor: Die fünf ersten Jahre des Bürgerlichen Gesetzbuchs, Leipzig 1905.

Scherer, Martin Georg Viktor: Die Gesetzgebung des Deutschen Reiches mit Erläuterungen, Erlangen
- 1897.
- 1899.

Scherer, Martin Georg Viktor: Das rheinische Recht und die Reichsgesetzgebung, Mannheim 1885.

Scherer, Philipp Carl: Rechtsfälle in Wechselsachen, Frankfurt a. M. 1802.

Scherer, Philipp Carl: Die verworrene Lehre der ehelichen Güter-Gemeinschaft, Mannheim
Band 1 - 1799.
Band 2 - 1800.

Schering, August Ferdinand: Der Mandats-summarische und Bagatell-Prozeß nach der Verordnung vom 1. Juni 1833 und den späteren darüber ergangenen Bestimmungen, Berlin 1843.

Schetelich, Johannes: Das Lagergeschäft mit Ausschluss des Lagerscheines nach dem Handelsgesetzbuch vom 10. Mai 1897, Leipzig 1906.

Scheuchenstuel, Carl von: Motive zu dem allgemeinen österreichischen Berggesetze vom 23. Mai 1854, Wien 1855.

Scheuermann, Wilhelm: Die Lehre von den Vermögensübergaben und Verpfründungen, Heidelberg 1853.

Scheurlen, Carl Friedrich: Der Staatsgerichtshof im Königreich Württemberg, Tübingen 1835.

Scheurlen, Carl Friedrich: Der teutsche gemeine und württembergische Civilprocess, Tübingen
- 1836.

Scheurlen, Carl Friedrich: Ueber die Abfassung von Gesezbüchern, insbesondere einer bürgerlichen Proceß-Ordnung für Württemberg, Tübingen 1834.

Scheurl, Christoph Gottlieb Adolf von: Beiträge zur Bearbeitung des römischen Rechts, Erlangen
Band 2,1 - 1854.
Band [1,1] - 1853.
Band [1,]2 - 1852.

Scheurl, Christoph Gottlieb Adolf von: Das gemeine deutsche Eherecht, und seine Umbildung durch das Reichsgesetz vom 6. Febr. 1875 über die Beurkundung des Personenstandes und die Eheschließung, mit bes. Rücksicht auf die Kirchen-Eheordnung, Erlangen 1882.

Scheurl, Christoph Gottlieb Adolf von: Lehrbuch der Institutionen, 3. verb. Aufl., Erlangen 1857.

Scheurl, Christoph Gottlieb Adolf von: Lehrbuch der Institutionen, 7., verb. Aufl., Erlangen 1878.

Schey, Josef von: Begriff und Wesen der Mora Creditoris im österreichischen und im gemeinen Rechte, Wien 1884.

Schey, Josef von: Das Regressrecht bei Bezahlung fremder Schulden nach dem Österreichischen allg. bürgerl. Gesetzbuche, Graz 1891.

Schicker, Karl von: Die Gewerbeordnung für das Deutsche Reich, 4. Aufl., Stuttgart
Band 1 - 1901.
Band 2 - 1901.

Schicker, Karl von: Die Gewerbeordnung für das Deutsche Reich, 3. Aufl., Stuttgart 1892.

Schick, Ernst: Das Innungswesen nach seinem Zwecke und Nutzen, Leipzig 1834.

Schick, Matthaeus Joseph: Über das reichsständische Instanzen-Recht, deren unerlaubte Vervielfältigung, und insbesondere von der sogenannten Cabinets-Instanz, Gießen [u.a.] 1802.

Schiebe, August: Correspondenz über kaufmännische Rechtsfälle nebst den Entscheidungen, Leipzig 1844.

Schiebe, August: Lehrbuch des Handelsrechts, mit Ausnahme des Seerechts, Leipzig 1838.

Schiebe, August: Die Lehre der Wechselbriefe, Frankfurt a. M. 1818.

Schiebe, August: Die Lehre von den Handels-Gesellschaften, Leipzig 1841.

Schiebe, August: Die Lehre von den Wechselbriefen, 3., sehr verm. Aufl., Grimma 1844.

Schiebe, August: Die Lehre von den Wechselbriefen, 4., völlig umgearb. Aufl. von Heinrich Brentano, Leipzig 1877.

Schiffner, Ludwig: Der Erbvertrag nach dem Bürgerlichen Gesetzbuche für das Deutsche Reich, Jena 1899.

Schiffner, Ludwig: Pflichtteil, Erbenausgleichung und die sonstigen gesetzlichen Vermächtnisse nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch für das Deutsche Reich, Jena 1897.

Schiffner, Ludwig: Die sogenannten gesetzlichen Vermächtnisse, Leipzig 1895.

Schiffner, Ludwig: Systematisches Lehrbuch des österreichischen allgemeinen Civilrechts, Wien
Band 1: Den allgemeinen Teil enthaltend - 1882.

Schiffner, Ludwig: Der Vermächtnißvertrag nach österreichischem Recht, Leipzig 1891.

Schiff, Meyer Isaak: Versuch eines Verzeichnisses der verschiedenen Gerichtsbarkeiten des Herzogthums Holstein in einer durch die topographische Lage bestimmten Reihenfolge, Kiel 1831.

Schilgen, Friedrich von: Deutsches Vormundschaftsrecht unter besonderer Berücksichtigung der preußischen Ausführungsbestimmungen, Köln 1899.

Schilgen, Friedrich von: Das kirchliche Vermögensrecht und die Vermögensverwaltung in den katholischen Kirchengemeinden der gesamten preußischen Monarchie, Paderborn
Band 3: Der Geltungsbereich des preußischen Allgemeinen Landrechts. (Brandenburg, Ostpreußen, Westpreußen, Pommern - mit Ausnahme des Regierungs-Bezirks Stralsund -, Posen, Schlesien, Sachsen, Westfalen, Ostfriesland, Jadegebiet, Lingen, Hannöversches Eichsfeld und in der Rheinprovinz die Kreise Essen (Stadt und Land), Rees, Mühlheim a. d. Ruhr, Ruhrort, Duisburg) - 1894.

Schilling, Ernst Moritz: Handbuch des Mühlenrechts, Leipzig 1829.

Schimkowski, Julius: Das allgemeine Grundbuchsgesetz vom 25. Juli 1871, Wien 1872.

Schippel, Max: Gewerkschaften und Koalitionsrecht der Arbeiter, Berlin 1899.

Schirach, Wilhelm von: Beiträge zur Anwendung des Rechts, Hamburg 1822.

Schirmer, Theodor: Handbuch des römischen Erbrechtes, Leipzig
Band 1: Die allgemeinen Lehren und das Intestatrecht - 1863.

Schlegel, Johann Carl Fürchtegott: Ueber Ehescheidung, besonders die Ehescheidung durch landesherrliche Dispensation, Hannover 1809.

Schlegel, Karl August Moriz: Kritische und systematische Darstellung der verbotenen Grade der Verwandtschaft und Schwägerschaft bey Heyrathen..., Hannover 1802.

Schlesinger, Rudolph: Die rechtliche Unzulässigkeit der Beschlagnahme des noch nicht verdienten Lohnes, Leipzig 1869.

Schlesinger, Rudolph: Zur Lehre von den Formalcontracten und der Querela non numeratae pecuniae, Leipzig 1858.

Schlickeysen, C.: Die Anerkennung des geistigen Eigenthums, eine soziale Frage, Berlin 1871.

Schliemann, Adolph: Die Haftung des Cedenten, 2. Ausg., Rostock u. Schwerin 1850.

Schliemann, Adolph: Die Lehre vom Zwange, Rostock 1861.

Schlimm, Karl: Das Grundstücksrecht in den deutschen Kolonien, Leipzig-Reudnitz 1905.

Schlink, J. Heinrich: Commentar über die französische Civil-Prozeß-Ordnung, Coblenz
Band 1 - 1843.
Band 2 - 1843.
Band 3 - 1843.
Band 4 - 1845.

Schlink, J. Heinrich: Das französische (rheinische) und das preußische Executions-Verfahren in Civilsachen, Trier 1841.

Schlosser, Johann Friedrich Heinrich: Materialien zu einem Handels-Gesetzbuch für die Stadt Frankfurt am Main, nach dem Plane des kaiserlich französischen Handelsgesetzbuchs und mit Zugrundelegung desselben entworfen, Frankfurt a.M. 1811.

Schlossmann, Siegmund: Der Irrtum über wesentliche Eigenschaften der Person und der Sache nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch, Jena 1903.

Schlossmann, Siegmund: Das Kontrahieren mit offener Vollmacht, Kiel [u.a.] 1892.

Schlossmann, Siegmund: Der Vertrag, Leipzig 1876.

Schlossmann, Siegmund: Zur Lehre von der Causa obligatorischer Verträge, Breslau 1868.

Schloß, Friedrich: Die Dotalprivilegien der Jüdinnen, Neudr. d. Ausg. Gießen 1856, Amsterdam 1970.

Schmalz, E. A. W.: Der preußische Gerichts- und Polizei-Schulze, 2., verb. und verm. Ausg., Glogau 1834.

Schmalz, E. A. W.: Der Wegweiser für die Dorfgerichte bei Testamenten, Siegelungen, Inventuren, Auctionen, Vormundschafts-Rechnungen u. Taxationen, Görlitz 1821.

Schmalz, Theodor Anton Heinrich: Lehrbuch des teutschen Privatrechts; Landrecht und Lehnrecht enthaltend, Berlin 1818.

Schmidt, Adolf: Das formelle Recht der Notherben, Leipzig 1862.

Schmidt, Arthur Benno: Ehescheidung und richterliches Ermessen, Berlin 1900.

Schmidt, Arthur Benno: Die geschichtlichen Grundlagen des bürgerlichen Rechts im Grossherzogtum Hessen, Giessen 1893.

Schmidt, Bernhard Gottlob: Vorlesungen über das in dem Königreiche Sachsen geltende Privatrecht, Nach dessen Tode hrsg., Nachdr. [der Ausg.] Leipzig 1869, Frankfurt am Main
Band 1 - 1988.
Band 2 - 1988.

Schmidt, Bruno: Das Gewohnheitsrecht als Form des Gemeinwillens, Leipzig 1899.

Schmidt, Carl: Die Hypothekenbanken und der grossstädtische Realcredit, Berlin 1899.

Schmidt, Carl Adolf: Civilistische Abhandlungen, Jena
Band 1 - 1841.

Schmidt, Carl Adolf: Der principielle Unterschied zwischen dem römischen und germanischen Rechte, Rostock [u.a.]
Band 1: Die Verschiedenheit der Grundbegriffe und des Privatrechts - 1853.

Schmidt, Ernst Gottfried: Ernst Gottfried Schmidts theoretisch-practischer Commentar über seines Vaters, Johann Ludwig Schmidts practisches Lehrbuch von gerichtlichen Klagen und Einreden, 2. verm. Aufl., Leipzig
Band 1 - 1800.
Band 2 - 1801.
Band 3 - 1801.
Band 4 - 1802.
Band 5 - 1803.

Schmidt, Heinrich: Die Normativ-Bestimmungen für die preußischen Hypotheken-Banken, Berlin 1883.

Schmidt, Heinrich: Staat oder Nationalität, Leipzig 1867.

Schmidt, Karl: Die Confession der Kinder nach den Landesrechten im deutschen Reiche, Freiburg i. Br. 1890.

Schmidt, Louis: Der württembergische Secretär, 4., vielfach verm. und verb. Aufl., mit Berücks. der neuesten Gesetze und Verfügungen, bes. der Neuen Gewerbeordnung, Stuttgart 1864.

Schmidt, Ludwig Heinrich: Juristische Repetitorien, Leipzig
- 1881.

Schmidt, L. E. W.: Das preußische Familienrecht nach dem algemeinen Landrechte mit Rücksicht auf das gemeine und deutsche Recht, Leipzig 1843.

Schmidt, Oswald von: Ueber den Begriff des Besitzes nach römischem Rechte, Dorpat 1860.

Schmidt, O. K.: Handbuch der gerichtlichen Stempelverwaltung, Berlin
Band [Hauptbd.]: Nebst Tabellen über die Berechnung der Stempelsätze - 1829.
Band [Nachtr.]: Enth. die seit dem Erscheinen der dritten Ausg. des letzteren (Mai1829) in Bezug auf das Stempel-Gesetz vom 7. März 1822 ergangenen wichtigeren gesetzlichen Vorschriften und Verordnungen. Nebst einem vollst. Sachreg. über die in dem Handbuche, in den Zusätzen und Nachtr., und in dem Stempel-Gesetze vom 7. März 1822 und dem Stempel-Tarife enth. Materien - 1833.

Schmidt, Richard: Die zivilrechtliche Gründerverantwortlichkeit nach deutschem Aktienrechte, München 1888.

Schmidt, Th. A. Ludwig: Über das possessorische Klagerecht des juristischen Besitzers gegen seinen Repräsentanten, Gießen 1838.

Schmidt, ...: Die Erbschaft des Vereins, Berlin 1848.

Schmid, Albert: Die Grundlehren der Cession, Braunschweig
Band 1: Die Cessionsform - 1863.

Schmid, Andreas Christian Johannes: Handbuch des gegenwärtig geltenden gemeinen deutschen bürgerlichen Rechts, Leipzig
Band 1 - 1847.
Band 2 - 1848.

Schmid, Andreas Christian Johannes: Handbuch des gemeinen deutschen Civilprozesses, Kiel: Univ.-Buchh. 1843 - 44. [Faks.-T.], [Frankfurt]
Band 1 - 1970.
Band 2 - 1970.
Band 3 - 1970.

Schmid, Carl Ernst: Der Büchernachdruck aus dem Gesichtspunkte des Rechts, der Moral und Politik, Jena 1823.

Schmid, Carl Ernst: Kritische Einleitung in das gesammte Recht des französischen Reiches, Hildburghausen
Band 1, Bürgerliches Recht ; 1 - 1808.
Band 1, Bürgerliches Recht ; 2 - 1809.

Schmid, Ferdinand: Wirksamkeit der Gewerkgerichte und ihre Fortbildung, Wien 1889.

Schmid, Johann Ludwig: Johann Ludwig Schmidts practisches Lehrbuch von gerichtlichen Klagen und Einreden, 8. Ausg., neu hrsg. und mit Anmerkungen begleitet / von Christoph Martin, Jena 1823.

Schmid, Johann Ludwig: Johann Ludwig Schmidts praktisches Lehrbuch von gerichtlichen Klagen und Einreden, 7., unveränd. Ausg., mit Churfürstl. Sächs. gnädigster Freyheit, Jena 1813.

Schmid, Johann Ludwig: Johann Ludwig Schmidt's practisches Lehrbuch von gerichtlichen Klagen und Einreden, 9. Ausg., neu hrsg. und mit Anm. begleitet / vom ... Christoph Martin, Jena 1845.

Schmid, Paul: Die Entwicklung des Geschmacksmusterschutzes in Deutschland, Berlin 1896.

Schmid, Paul: Die Gesetze zum Schutz des gewerblichen Eigenthums, Berlin 1897.

Schmid, Paul: Der gesetzliche Schutz der Fabrik- und Geschäftsgeheimnisse in Deutschland und im Ausland, Tübingen 1907.

Schmid, Paul: Der Schutz der gewerblichen Urheberrechte des In- und Auslandes, Leipzig 1899.

Schmid, Paul: Das Waarenzeichenrecht, Leipzig 1899.

Schmitthenner, Carl: Deutsches Güterrecht der Ehegatten, in besonderer Anwendung auf den Königlich Preußischen ostrheinischen Bezirk, Neuwied 1842.

Schmitt, Christian Wilhelm: Die Lehre von der Adoption, Jena 1825.

Schmitt, Gottfried von: Der bayerische Civilproceß, Bamberg
Band 1 - 1870.
Band 2 - 1872.

Schmölder, Karl: Die Billigkeit als Grundlage des bürgerlichen Rechts, Hamm 1907.

Schmoller, Gustav von: Über Organe für Einigung und Schiedssprüche in Arbeitsstreitigkeiten, Berlin 1903.

Schnabel, Georg Norbert: Das natürliche Privatrecht, Wien 1842.

Schneeli, Max: Die rechtliche Natur des Eisenbahnfahrscheins, Zürich 1890.

Schneider, Albert: Die privatrechtlichen Bestimmungen des zürcherischen Baurechtes im Vergleich mit dem gemeinen Rechte, Zürich 1865.

Schneider, Albert: Privatrechtliches Gesetzbuch für den Kanton Zürich, Zürich 1888.

Schneider, Albert: Der Schutz des musikalischen Kunstwerks in der Schweiz, Zürich [u.a.] 1885.

Schneider, Albert: Das schweizerische Obligationenrecht, [3.,] größere unter Benutzung der Praxis bearb. Ausg., Zürich
Band 1 - 1893.
Band 2 - 1893.

Schneider, Albert: Das schweizerische Obligationenrecht, Zürich 1882.

Schneider, Carl August: Fragmente über Privatrecht und Civilprocess, Staats-, Strafrecht und Strafprocess des Herzogthums Braunschweig, Braunschweig 1836.

Schneider, Ernst Christian Gottlieb: Vollständige Lehre vom rechtlichen Beweise in bürgerlichen Rechtssachen, Gießen [u.a.] 1803.

Schneider, Ernst Christian Gottlieb: Vollständige Lehre vom rechtlichen Beweise in bürgerlichen Rechtssachen, Giessen 1842.

Schneider, Franz Xaver: Die Berg-Gerichtsbarkeit auf Grund der Gesetze und Einrichtungen der im Reichsrathe vertretenen Königreiche und Länder der österreichisch-ungarischen Monarchie, Prag 1872.

Schneider, Franz Xaver: Kritische Umschau auf dem Gebiete der Bergrechtsreform, Prag 1878.

Schneider, Franz Xaver: Lehrbuch des Bergrechtes, 3., auf Grund des Allgem. Berggesetzes für das Kaiserthum Oesterreich vom 23. Mai 1854 mit Einbeziehung der neuesten österreich. Einzelngesetze und Verordnungen in Bergsachen und mit Rücksicht auf den auch in civilrechtlichen Vorfragen mittlerweile geänderten Standpunkt der Gesetzgebung umgearb. und mit Parallelen aus dem neuesten sächsischen und preußischen Allgemeinen Berggesetze vers. Aufl., Prag 1870.

Schneider, Franz Xaver: Lehrbuch des Bergrechtes für die gesammten Länder der österreichischen Monarchie, Prag 1848.

Schneider, F. A. H.: Die eheliche Gütergemeinschaft nach französischem Recht, 3. Ausg., Mannheim 1853.

Schneider, Gottlob: Konkurrenz und Reklame in der deutschen Lebensversicherung, Gotha 1888.

Schneider, Gustav: Studien aus dem österreichischen Bergrechte, Prag 1874.

Schneider, Heinrich: Ueber die vis major und das Haftungsprinzip des römischen Obligationenrechts, Stuttgart 1896.

Schneider, Karl Albert: Das altcivile und justinianeische Anwachsungsrecht bei Legaten und die caducarischen Bestimmungen der Lex Julia et Papia, Berlin 1837.

Schneider, K.: Ueber richterliche Ermittlung und Feststellung des Sachverhalts im Civilprozesse, Leipzig 1888.

Schneider, K.: Zur Einführung der Subhastations-Ordnung vom 13. Juli 1883 in die hannoversche Praxis, Hannover 1884.

Schneidler, Karl: Das gesamte württembergische Landesprivatrecht, Stuttgart 1908.

Schnell, Samuel Ludwig: Abhandlungen über verschiedene wichtige Theile des bernischen Civil-Rechts, Bern 1809.

Schnell, Samuel Ludwig: Bemerkungen über den Ursprung und die Ausbildung des bernischen Civil-Rechts, [Bern] 1808.

Schnell, Samuel Ludwig: Handbuch des Civil-Processes, Bern 1810.

Schnell, Samuel Ludwig: Theoretisch-praktischer Commentar über das positive Civilrecht des Kantons Bern, Bern
Band 1: Eigentliches Civilrecht - 1811.
Band 2: Civil-Proceß - 1811.

Schnitzer, Joseph: Katholisches Eherecht, 5., vollst. neu bearb. Aufl., Freiburg i. Br. 1898.

Schoberlechner, Julius: Der Zufall im Straf- und Civilrechte, Wien 1897.

Schoeller, Leopold: Die Beschlüsse der ständigen Tarif-Commission vom 27. November 1879 in Bezug auf Schlesien und dessen landwirthschaftliche Interessen, Breslau 1880.

Schömann, Franz: Handbuch des Civilrechts, Giesen [u.a.]
Band 1 - 1806.
Band 2 - 1806.

Schönemann, Oskar: Die Paulianische Klage wegen Veräußerungen zahlungsunfähiger Schuldner zum Nachtheile der Gläubiger, Gera 1873.

Schöninger, Adolf: Die Leistungsgeschäfte des bürgerlichen Rechts, Tübingen 1906.

Scholber, Christian August: Vorschläge, wie der Verpachter eines Landguthes den allzugroßen Gewinn der Pachter beschränken könne, Leipzig 1795.

Schollmeyer, Friedrich: Die Compensationseinrede im Deutschen Reichs-Civilprozeß, Berlin [u.a.] 1884.

Schollmeyer, Friedrich: Das Recht der einzelnen Schuldverhältnisse im Bürgerlichen Gesetzbuche, 2., völlig neu bearb. Aufl., Berlin 1904.

Schollmeyer, Friedrich: Das Recht der einzelnen Schuldverhältnisse im Bürgerlichen Gesetzbuche für das Deutsche Reich, Berlin 1897.

Schollmeyer, Friedrich: Recht der Schuldverhältnisse, München
Band 1: Allgemeiner Theil des Rechts der Schuldverhältnisse (241 - 432) - 1900.

Scholtz und Hermensdorff, Carl von: Das bestehende Provinzialrecht der Kurmark Brandenburg, 3. Aufl. / unter Berücksichtigung der neueren Gesetzgebung besorgt von Günsburg, Berlin 1895.

Scholtz, Adolf: Der allgemeine Deutsche Eisenbahn-Gütertarif nach Taxquadraten, Berlin 1879.

Scholtz, Ludwig H.: Ueber Concursrecht und Concursverfahren im Herzogthum Schleswig, Schleswig 1822.

Scholz, Julius: Das Schäfereirecht nach gemeinem Rechte und mit besonderer Rücksicht auf die Gesetze mehrer deutschen Staaten, Braunschweig 1837.

Schomer, Hermann: Zusammenstellung der im Gebiete des ehemaligen Königreichs Hannover geltenden Bestimmungen über das Stempelwesen, 3. völlig umgearb. Aufl., Hannover 1869.

Schopf, Franz Josef: Die Forstverfassung, das Forstrecht und die Forstpolizei in den Provinzen Niederösterreich, Oberösterreich mit dem Salzkammergute und Salzburg, auch Steiermark, Illirien, Tirol, Böhmen, Mähren und Galizien, Wien
Band 1: Einl. u. Forsthoheit - 1835.
Band 2: Forstprivatrecht - 1835.
Band 3: Forstpolizei - 1835.

Schopf, Franz Josef: Die Grundbuchsverfassung, das gesetzliche Verfahren in Grundbuchssachen und die Grundbuchsführung in den deutschen, böhmischen und galizischen Provinzen, Wien
Band 1: Das gesetzliche Verfahren in Grundbuchssachen - 1836.

Schopf, Franz Josef: Das österreichische Frauenrecht, Pest 1857.

Schorlemer-Alst, Burkard von: Die Lage des ländlichen Grundbesitzes in Westfalen, bezüglich der Verschuldung und Kreditnoth, wie der Mittel zu deren Abhülfe, Münster 1868.

Schott, August Friedrich: Institutiones iuris Saxonici electoralis privati, Ed. 3., multis locis auctior et emend., Lipsiae 1795.

Schott, Hermann: Das ius prohibendi und die formula prohibitoria, Leipzig 1889.

Schott, Hermann: Der obligatorische Vertrag unter Abwesenden, Heidelberg 1873.

Schow, Georg: Grundsätze des in Ostfriesland geltenden Seerechts, Leer 1857.

Schrader, Eduard: Abhandlungen aus dem Civil-Rechte, Hannover
Band 1 - 1808.

Schramm, Raimund: Grundzuege deutscher Eisenbahnpolitik, Strassburg 1877.

Schraut, Max von: Die Organisation des Kredits, Leipzig 1883.

Schreckenberger, Karl Gustav: Meditationes ad legitimam coniugi superstiti iure Saxonico novissimo concess, Leipzig 1848.

Schreiber, Friedrich: Die ehelichen Güterrechte der Schweiz, Bern
Band 1: Die verschiedenen ehelichen Güterrechte der Schweiz - 1880.
Band 2: Collision und Wandelung - 1881.

Schreiber, Karl: Der Arbeitsvertrag nach heutigem österreichischem Privatrecht, Wien 1887.

Schroeder, Eduard August: Das Recht der Wirtschaft, Leipzig 1896.

Schroeder, Eduard August: Das Recht im Irrenwesen kritisch, systematisch und kodifiziert, Zürich [u.a.] 1890.

Schröder, Erich: Das deutsche Vormundschaftsrecht, Berlin 1900.

Schröder, Erich: Das Vormundschaftsrecht in Elsaß-Lothringen, Straßburg 1892.

Schroeder, Franz: Das Commodum bei der Erbschaftsklage, Heidelberg 1876.

Schroeder, Franz: Das Notherbenrecht, Heidelberg
Band 1: Das Recht vor der Novelle 115 - 1877.

Schroeder, Franz: Zur Lehre von den gesetzlichen Veräußerungsverboten, Heidelberg 1875.

Schröder, Heinrich: Elf Briefe über die bürgerliche Freiheit, Mannheim 1860.

Schroeder, John Ulrich: Zur Gewährleistung für Sachmängel beim Kauf nach dem Bürgerlichen Gesetzbuche (§§ 459 - 480), Berlin 1903.

Schröder, Richard: Das eheliche Güterrecht Deutschlands in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, Berlin 1875.

Schröter, August Wilhelm Ferdinand von: Bemerkungen über die beabsichtigte neue Ordnung der Rechtspflege in Mecklenburg-Schwerin und Strelitz, Rostock [u.a.] 1850.

Schröter, L.: Das Eigenthum im Allgemeinen und das geistige Eigenthum insbesondere, Breslau 1840.

Schrutka von Rechtenstamm, Emil: Die Umgestaltung der Gerichtsverfassung durch den Entwurf eines Gesetzes über die Ausübung der Gerichtsbarkeit und die Zuständigkeit der ordentlichen Gerichte in bürgerlichen Rechtssachen, Berlin 1894.

Schrutka von Rechtenstamm, Emil: Zeugnisspflicht und Zeugnisszwang im österreichischen Civilprocesse, Wien 1879.

Schubarth, Ernst Otto: Zur Financirung gemeinnütziger Unternehmungen, Berlin 1881.

Schubert-Soldern, Egon von: Die Sequestration nach österreichischem Rechte, Wien 1894.

Schülke, Otto: Schiffs- und Havareipapiere, Hamburg 1902.

Schürmann, August: Die Rechtsverhältnisse der Autoren und Verleger sachlich-historisch, Halle a.S. 1889.

Schulin, Friedrich: Ueber einige Anwendungsfälle der Publiciana in rem actio, Marburg 1873.

Schulin, Friedrich: Ueber Resolutivbedingungen und Endtermine, Marburg 1875.

Schuller, Anton: Handbuch der Gesetze über ausschließende Privilegien auf neue Erfindungen, Entdeckungen und Verbesserungen im Gebiethe der Industrie, Wien 1843.

Schuloff, Theodor: Zur Patent-Reform in Oesterreich, Wien 1881.

Schulte, Johann Friedrich von: Darstellung des Processes vor den katholischen geistlichen Ehegerichten Oesterreichs, auf Grundlage des allgemeinen katholischen Kirchenrechts und der besonderen Vorschriften für Oesterreich, Gießen 1858.

Schulte, Johann Friedrich von: Erläuterung des Gesetzes über die Ehen der Katholiken im Kaiserthume Oesterreich vom 8. Oktober 1856 und des kaiserlichen Patentes dazu nebst Darlegung und Begründung der Bestimmungen des Kirchengesetzes, 2., umgearb. und bedeutend verm. Aufl., Prag 1857.

Schultzenstein, Max: Beiträge zur Lehre vom Pflichttheilsrecht, 2., durch e. Nachtr. verm. Ausg., Berlin [u.a.] 1883.

Schultze, August Sigmund: Das deutsche Konkursrecht in seinen juristischen Grundlagen, Berlin 1880.

Schultze, August Sigmund: Privatrecht und Process in ihrer Wechselbeziehung, Freiburg i. B [u.a.]
Band 1 - 1883.

Schultze-Görlitz, Rudolf: Die Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit, Berlin
Band 1: Das Reichsgesetz - 1900.
Band 2: Das preußische Gesetz - 1900.

Schultz, Erwin: Die Pfandansprüche nach § 1227 des Bürgerlichen Gesetzbuchs für das Deutsche Reich, Leipzig 1903.

Schulze, Julius: Die Gesetzgebung des Deutschen Reiches im Lichte ihrer Ursachen und Wirkungen, sowie der neueren gewerbepolitischen Bestrebungen, Heilbronn 1879.

Schulze-Besse, Heinrich: Der Bierlieferungsvertrag, Berlin 1908.

Schulze-Delitzsch, Hermann: Die Gesetzgebung über die privatrechtliche Stellung der Erwerbs- und Wirthschaftsgenossenschaften, Berlin 1869.

Schulze-Delitzsch, Hermann: Vorschuß- und Creditvereine als Volksbanken, 4., völlig umgearb. Aufl. mit bes. Rücksicht auf das Preußische Genossenschaftsgesetz, Leipzig 1867.

Schulze-Gävernitz, Hermann Johann Friedrich von: Gutachtlicher Bericht über das bäuerliche Erbrecht im Großherzogthum Baden und dessen mögliche Reform durch die Gesetzgebung, [S.l.] 1890.

Schulz, Fritz: Rückgriff und Weitergriff, Breslau 1907.

Schumacher, Johannes: Das landwirtschaftliche Pachtrecht, Berlin 1901.

Schuppe, Friedrich Heinrich: Handbuch des hamburgischen bürgerlichen Processes, Hamburg 1819.

Schuppe, Wilhelm: Das Gewohnheitsrecht - zugleich eine Kritik der beiden ersten Paragraphen des Entwurfs eines bürgerlichen Gesetzbuches für das deutsche Reich, Breslau 1890.

Schurter, Emil: Grundzüge des materiellen Beweisrechtes in der schweizerischen Civilprozessgesetzgebung, Zürich 1890.

Schuster von Bonnott, Maximilian: Österreichisches Civilprocessrecht, 2. Abdr., Wien 1896.

Schuster, Ernest Joseph: The principles of German civil law, Oxford 1907.

Schuster, Ferdinand: Das Amortisirungsverfahren bei Staatspapieren und anderen Urkunden durch die österreichischen Civilgerichte, Wien 1859.

Schuster, Ferdinand: Commentar zum Gesetze über das Verfahren außer Streitsachen, 3., neu bearb. Aufl., Wien 1886.

Schuster, Heinrich Maria: Das Wesen des Urheberrechtes, Wien 1891.

Schuster, Michael: Uiber das Baurecht, Verbiethungsrecht, den Gebrauch und Nichtgebrauch der Dienstbarkeiten, dann über die einzelnen Gattungen, Ersitzung und Verjährung derselben, Prag 1819.

Schuster, Michael: Wie ist das Compensations-Recht geltend zu machen?, Wien 1830.

Schwabe, Max: Die juristische Person und das Mitgliedschaftsrecht, Basel 1900.

Schwab, Carl Heinrich: Über das unvermeidliche Unrecht, Stuttgart 1804.

Schwanert, Hermann: Gesetz und Gewohnheit, Rostock 1873.

Schwanert, Hermann: Die Naturobligationen des römischen Rechts, Göttingen 1861.

Schwarze, Ludwig Friedrich Oskar von: Reichsgesetz, betreffend den Wucher, Erlangen 1881.

Schwarze, Ludwig Friedrich Oskar von: Untersuchung practisch wichtiger Materien aus dem Gebiete des im Königreiche Sachsen geltenden Rechts, Dresden [u.a.] 1841.

Schwarze, Ludwig Friedrich Oskar von: Wegweiser zum Liquidieren nach dem Kostengesetz vom 6. November 1890, Chemnitz 1891.

Schwarz, Carl: Das österreichische Concursrecht, Wien
Band 1: Materielles Concursrecht - 1894.
Band 2: Formelles Concursrecht - 1896.

Schweinitz, Hans Hermann von: Zum Fideikommißwesen der Gegenwart und Zukunft, Berlin 1904.

Schweizer, Alexander: Die modernen Baubeschränkungen mit besonderer Berücksichtigung der schweizerischen Rechtsquellen, Zürich 1896.

Schweppe, Albrecht: Das System des Concurses der Gläubiger, nach dem gemeinen in Deutschland geltenden Rechte, 3., über ein Viertel verm., Ausg., Göttingen 1829.

Schwerdling, Johann Nepomuk: Was haben die Seelsorger der kaiserlichen oesterreichischen Staaten nach dem allgemeinen bürgerlichen Gesetzbuche vom 1ten Juny 1811 in Ehesachen zu beobachten?, Linz 1812.

Schwingenschlögl, Rudolf: Der Erste Allgemeine Beamten-Verein der österreichisch-ungarischen Monarchie, Wien 1890.

Secrétan, Charles: Remarques sur le Code civil du Canton de Vaud, Lausanne 1840.

Seeger, Karl August Friedrich: Das Verfahren mit Sachverständigen in bürgerlichen Rechtsstreitigkeiten, Stuttgart 1841.

Seeler, Wilhelm von: Zur Lehre von der Conventionalstrafe nach römischem Recht, Halle 1891.

Seestern-Pauly, Friedrich: Beiträge zur Kunde der Geschichte so wie des Staats- und Privat-Rechts des Herzogthums Holstein, Schleswig
Band 1 - 1822.
Band 2 - 1825.

Sehling, Emil: Die civilrechtlichen Gesetze des Deutschen Reiches, 3. Aufl., Leipzig 1902.

Sehling, Emil: Die Rechtsverhältnisse an den der Verfügung des Grundeigentümers nicht entzogenen Mineralien, Leipzig 1904.

Seibertz, Johann Suibert: Die Statutar- und Gewohnheitrechte des Herzogthums Westfalen, aus den Quellen geschichtlich und practisch dargestellt, Arnsberg 1839.

Seigneux, G. de: De la loi fédérale sur la poursuite pour dettes et la faillite, Fribourg 1876.

Seitz, Karl Joseph: Das heutige positive und nationale Besitzrecht in seiner Unabhängigkeit von der römischen possessio, Berlin [u.a.] 1880.

Seitz, Karl Joseph: Das praktische Bedürfniß der Rechtsreform gegenüber der historischen Schule, Erlangen 1865.

Seitz, Karl Joseph: Untersuchungen über die heutige Schmerzensgeldklage, Erlangen 1860.

Seligsohn, Franz: Der Begriff der privatrechtlichen Verfügung unter Lebenden, Berlin 1904.

Sellnick, H.: Zur Beurteilung der Wassergesetzgebung für das Königreich Sachsen, Leipzig 1906.

Seltsam, Ferdinand: Die Gesetze über Unfall- und Kranken-Versicherung, Wien
Band 1: [Das Unfallversicherungsgesetz] - 1888.
Band 2: Das Gesetz über Krankenversicherung - 1889.

Seltsam, Ferdinand: Die österreichische Gewerbe-Ordnung, 2. erg. u. verb. Aufl., Wien
Band [Hauptbd.] - 1885.

Senckpiehl, Richard: Das Speditionsgeschäft nach deutschem Recht, Hannover 1907.

Sengenwald, Jules: Von der Aufhebung der Handelsgerichte, Straßburg 1875.

Setzer, G.: Abhandlungen aus dem Civilrecht, Bremen
Band 1: Ueber die Verabredung der Schrift, insbesondere vor der 1,17 cod. de fide instrumentorum - 1860.

Seuffert, Hermann: Erörterungen über die Besetzung der Schöffengerichte und Schwurgerichte nach dem deutschen Gerichtsverfassungsgesetze, Breslau 1879.

Seuffert, Johann Adam: Beyträge zur Lösung einiger römischrechtlichen Controversen, Würzburg 1824.

Seuffert, Johann Adam: Civilistische Erörterungen, Würzburg 1820.

Seuffert, Johann Adam: Einige Bemerkungen über die Codicillarclausel und die Auslegung letzter Willen, veranlaßt durch den Städelischen Vererbungsfall, Würzburg 1828.

Seuffert, Johann Adam: Erläuterungen zu den Lehren des Erbrechts und der Wiedereinsetzung in den vorigen Stand, Würzburg 1820.

Seuffert, Johann Adam: Lehrbuch des praktischen Pandektenrechts, Würzburg
Band 1 - 1825.
Band 2 - 1825.
Band 3 - 1825.

Seuffert, Johann Adam: Praktisches Pandektenrecht, 2., verm. und verb. Aufl., Würzburg
Band 1 - 1848.
Band 2 - 1848.
Band 3 - 1849.

Seuffert, Johann Adam: Praktisches Pandektenrecht, 3. verm. und verb. Aufl, Würzburg
Band 1 - 1852.
Band 2 - 1852.
Band 3 - 1852.

Seuffert, Lothar von: Das Autorrecht an literarischen Erzeugnissen, Berlin 1873.

Seuffert, Lothar von: Die Lehre von der Ratihabition der Rechtsgeschäfte, Würzburg 1868.

Seuffert, Lothar von: Zur Geschichte und Dogmatik des deutschen Konkursrecht, Nördlingen
Band 1 - 1888.

Seydel, Max von: Das Recht der Arbeiterversicherung in seiner Anwendung auf Bayern, Freiburg i.Br. 1890.

Seyfried, Eugen von: Das Reichsgesez über die Beurkundung des Personenstandes und die Eheschliessung mit den für das Großherzogthum Baden erlassenen Vollzugsvorschriften, Mannheim [u.a.] 1876.

Sibeth, Friedrich Wilhelm: Kritik des gemeinen und Mecklenburgischen Prozesses, Güstrow
Band 1 - 1818.
Band 2 - 1818.

Sibeth, Friedrich Wilhelm: Skizze einer neuen Theorie der Klagen und deren Bestreitungen, Rostock
Band Nachtr. 1 - 1802.
Band [Hauptbd.] - 1799.

Sibeth, Friedrich Wilhelm: Ueber die Verbesserung des Schuldsystems im Großherzogthum Mecklenburg-Schwerin, besonders in Hinsicht auf die Collisionen der Gläubiger untereinander, Güstrow
Band 1 - 1816.

Sicherer, Hermann von: Die Genossenschaftsgesetzgebung in Deutschland, Erlangen 1872.

Sicherer, Hermann von: Ueber Eherecht und Ehegerichtsbarkeit in Bayern, München 1875.

Sickel, Wilhelm: Die Bestrafung des Vertragsbruches und analoger Rechtsverletzungen in Deutschland, Halle 1876.

Sickinger, Conrad: Das alte Zunftwesen und die moderne Gewerbefreiheit, Mainz 1875.

Siebenhaar, Eduard: Commentar zu dem bürgerlichen Gesetzbuche für das Königreich Sachsen und zu der damit in Verbindung stehenden Publicationsverordnung vom 2. Januar 1863, Leipzig
Band 1: Die Publicationsverordnung, der allgemeine Theil und das Sachenrecht - 1864.
Band 2: Das Recht der Forderungen - 1865.
Band 3: Das Familien-, Vormundschafts- und Erbschaftsrecht - 1865.

Siebenhaar, Eduard: Lehrbuch des Sächsischen Privatrechts, Leipzig 1872.

Siebenkees, Johann Christian: Vom Handlohn der Erbgüter, besonders nach nürnbergischen Rechten, Nürnberg 1798.

Siefart, Hugo: Der Begriff der Erwerbsunfähigkeit auf dem Gebiete des Versicherungswesens, 2., unveränd. Aufl., Berlin 1906.

Siegel, Heinrich: Das Versprechen als Verpflichtungsgrund im heutigen Recht, Berlin 1873.

Siegle, D.: Der württembergische Waisenrichter, Stuttgart 1876.

Siegmann, Georg: Die königl. sächsische Hypothekenordnung, Leipzig 1872.

Siegmund, Ludwig: Handbuch für die schweizerischen Handelsregisterführer, Basel 1892.

Siegmund, Ludwig: Zur Revision des schweizerischen Firmenrechtes, Basel 1897.

Sieveking, Alfred: Das deutsche Seerecht, Hamburg 1907.

Sieveking, Georg Heinrich: Materialien zu einem vollständigen und systematischen Wechsel-Recht, mit besonderer Rücksicht auf Hamburg, Kopenhagen 1802.

Siméon, Pierre: Das Wesen des befristeten Rechtsgeschäfts, Berlin 1889.

Simon, Alfred: Der Patentschutz, Bern 1891.

Simon, Rudolph: Grundzuege des neuen preußischen Concurs-Rechts und Concurs-Verfahrens unter Hervorhebung des wesentlichen Abweichungen vom alten Rechte, Potsdam 1856.

Singer, Rudolf: Das Recht auf Arbeit in geschichtlicher Darstellung, Jena 1895.

Sintenis, Carl Friedrich Ferdinand: Anleitung zum Studium des Bürgerlichen Gesetzbuches für das Königreich Sachs, Leipzig 1864.

Sintenis, Carl Friedrich Ferdinand: Handbuch des gemeinen Pfandrechts, Halle 1836.

Sintenis, Carl Friedrich Ferdinand: Pfandrechtliche Streitfragen, Zerbst
Band 1 - 1835.

Sintenis, Carl Friedrich Ferdinand: Das practische gemeine Civilrecht, Leipzig
Band 1: Die allgemeinen Lehren und das Sachenrecht - 1844.
Band 2: Das Obligationenrecht - 1847.
Band 3: Das Familienrecht und das Erbrecht - 1851.

Sintenis, Carl Friedrich Ferdinand: Zur Frage von den Civilgesetzbüchern, Leipzig 1853.

Skarda, L. I.: Das österreichische Privilegienrecht in politischer, civilrechtlicher und technischer Beziehung, Wien 1842.

Skedl, Arthur: Die Nichtigkeitsbeschwerde in ihrer geschichtlichen Entwicklung, Leipzig: Tauchnitz 1886. [Faks.-T.], [Frankfurt/M.] 1970.

Sohm, Rudolf: Der Gegenstand, Leipzig 1905.

Sohm, Rudolf: Die obligatorische Civilehe und ihre Aufhebung, Weimar 1880.

Sohm, Rudolf: Trauung und Verlobung, Weimar 1876.

Soldan, Charles: Le Code fédéral des obligations et le droit cantonal, Lausanne 1896.

Sommer, Christian: Practischer Commentar über die Jülich-Bergsche Rechtsordnung, Köln
Band 1 - 1804.

Sommer, W.: Elsaß-lothringisches Armenrecht, Straßburg i. E. 1910.

Sonleithner, Ignaz: Leitfaden über das Oesterreichische Handlungs- und Wechselrecht, 2., verb. u. verm. Aufl., Wien 1808.

Sonnenfels, Joseph von: Uiber Wucher und Wuchergesetze, Wien 1789.

Sonnenschmidt, Friedrich Hermann: Einige Bemerkungen über das Civil-Proceß-Verfahren in Neu-Vor-Pommern und Rügen und die, bei der Redaction einer neuen preußischen Gerichtsordnung etwa zu berücksichtigenden, Vorzüge desselben vor dem jetzigen Proceß-Verfahren in den älteren preußischen Provinzen, Greifswald 1839.

Sonnenschmidt, Friedrich Hermann: Neue praktische Erörterungen aus den Gebieten des preußischen und gemeinen Zivil- und Prozeßrechtes, Berlin 1877.

Sonnleithner, Ignaz von: Lehrbuch des österreichischen Handels- und Wechselrechtes, verbunden mit den gesetzlichen Vorschriften über die gewöhnlichsten Rechtsverhältnisse der Handelsleute, 2., neubearb. Aufl., Wien 1832.

Souchay, Eduard Franz: Anmerkungen zu den Wechsel-Gesetzen der Freien Stadt Frankfurt, mit besonderer Bezugnahme auf die offizielle Ausg. der Wechsel-Ordnung vom Jahre 1845, Frankfurt a.M. 1845.

Späing, Wilhelm: Französisches, belgisches und englisches Wechselrecht im Anschluß an die Allgemeine Deutsche Wechsel-Ordnung, Berlin 1890.

Späing, Wilhelm: Handelsregister und Firmenrecht nach deutschem und außerdeutschem Rechte, Berlin 1884.

Spahn, Peter: Verwandtschaft und Vormundschaft nach dem bürgerlichen Gesetzbuche für das Deutsche Reich, Berlin 1901.

Spaltenstein, Michael: Die Wiedereinsetzung in den vorigen Stand, Berlin 1873.

Spaltenstein, Michael: Zum Konkurse der Aktiengesellschaft, Strassburg i.E. 1898.

Spangenberg, Ernst Peter Johann: Commentar zur Proceß-Ordnung für die Unter-Gerichte des Königreichs Hannover, Hannover
Band 1 - 1829.
Band 2 - 1830.

Spangenberg, Ernst Peter Johann: Ernesti Spangenberg Institutiones iuris civilis Napoleonei, Gottingae 1808.

Spangenberg, Ernst Peter Johann: Ernst Spangenbergs Commentar über den Code Napoleon, Göttingen
Band 1 - 1810.
Band 2 - 1810.
Band 3 - 1811.

Spangenberg, Ernst Peter Johann: Ist die Errichtung eines gemeinschaftlichen Appellationsgerichts für die Vier Freien Städte nothwendig, nützlich und räthlich ?, Hamburg 1817.

Spangenberg, Ernst Peter Johann: Ist die Errichtung eines gemeinschaftlichen Appellationsgerichts für die vier freien Städte nothwendig, nützlich und räthlich?, Hamburg 1817.

Spangenberg, Ernst Peter Johann: Die Lehre von dem Urkundenbeweise in Bezug auf alte Urkunden, Heidelberg
Band 2 - 1827.
Band 2 - 1827.
Band [1] - 1827.

Spangenberg, Ernst Peter Johann: Das Oberappellationsgericht in Celle für das Königreich Hannover, Celle 1833.

Spangenberg, Ernst Peter Johann: Practische Erörterungen aus allen Theilen der Rechtsgelehrsamkeit, Hannover
Band 1 - 1831.
Band 2: Nebst einem vollständigen Sachregister [über sämmtliche zehn Bände der praktischen Erörterungen] - 1837.

Spath, Johann Ignaz: Versuch eines Leitfadens bei Verhandlung eines Konkurses in den k.k. böhmisch-österreichischen Erblanden, Prag 1802.

Speckner, Joseph Friedrich August von: Rechtliche Blicke auf Markungs- und Markverrückungsklagen, Nürnberg 1817.

Spies, Ferdinand von: Handbuch des Bamberger Provincialrechts, Bamberg
Band 1: Das Bamberger Landrecht u. die darauf Bezug habenden Gesetze u. Verordnungen - 1838.

Sprenger, Adolf: Der Eigentumserwerb durch Einverleibung in ein Inventar, Leipzig 1904.

Stabel, Anton von: Einige Blicke in die Gegenwart und Zukunft der bürgerlichen Rechtspflege Badens, Freiburg 1844.

Stabel, Anton von: Institutionen des französischen Civilrechts, Mannheim 1871.

Stabel, Anton von: Institutionen des französischen Civilrechts (Code Napoléon), 2., unveränd. Aufl., Mannheim 1883.

Stabel, Anton von: Vortraege über das französische und badische Civilrecht, Freiburg i. Br. 1843.

Stadthagen, Arthur: Das Arbeiterrecht, 4., durchges. u. verm. Aufl., Stuttgart 1904.

Stadthagen, Arthur: Führer durch das Bürgerliche Gesetzbuch, 4. Aufl., Stuttgart 1904.

Stammler, Rudolf: Das Recht der Schuldverhältnisse in seinen allgemeinen Lehren, Berlin 1897.

Starr, Franz: Die Behandlung des Nachlasses der Ausländer in Oesterreich, Wien 1873.

Staub, Hermann: Der Begriff der Börsentermingeschäfte im § 66 des Börsengesetzes, Berlin 1899.

Staub, Hermann: Kommentar zum Gesetz betreffend die Gesellschaften mit beschränkter Haftung, Berlin 1903.

Staudinger, Julius von: Die Rechtslehre vom Lebensversicherungsvertrag, Erlangen 1858.

Staudinger, Julius von: Vorträge aus dem Gebiete des Bürgerlichen Gesetzbuchs für Verwaltungsbeamte, München 1900.

Steengrafe, M.: Ein paar Worte an das Publicum, den hiesigen Wasser-Schout betreffend, Bremen 1800.

Steiger, Jakob: Zur Orientierung über die Frage der Eisenbahnverstaatlichung in der Schweiz, 2. Aufl., Zürich 1898.

Steinacker, Adolf: Particulares Privatrecht des Herzogthums Braunschweig, Wolfenbüttel 1843.

Steinbach, Emil: Commentar zu den Gesetzen vom 16. März 1884 über die Anfechtung von Rechtshandlungen, welche das Vermögen eines zahlungsunfähigen Schuldners betreffen und über die Abänderung einiger Bestimmungen der Concursordnung und des Executionsverfahrens, 2. Aufl., Wien 1884.

Steinbach, Emil: Rechtsgeschäfte der wirthschaftlichen Organisation, Wien 1897.

Steiner, Carl: De societate quam dicunt "en commandite", Monachii 1852.

Steinfeld, Hartwig: Ueber den Grundsatz der benevolentia für die Gültigkeit letztwilliger Zuwendungen, Celle 1884.

Steinhauser, Alois: Das Zugrecht nach den bündnerischen Statutarrechten, Chur 1896.

Steiniger, Karl F.: Voraussetzungen und Rechtswirkungen der Entmündigung des Verschwenders nach gemeinem Recht, Berlin 1890.

Steinlechner, Paul: Das schwebende Erbrecht und die Unmittelbarkeit der Erbfolge, Innsbruck
Band 1 - 1893.
Band 2 - 1897.

Steinlechner, Paul: Zur Reform des Eherechts, Innsbruck 1875.

Stein, Albert Heinrich: Alb. Heinr. Stein's Handbuch des württembergischen Erb-Rechts, 2. Ausg., neu bearb. / durch Ober-Justizrath Kübel, Stuttgart 1844.

Stein, Albert Heinrich: Handbuch des württemb. Erbrechtes, 4. Aufl., neu bearb. und mit Zusätzen versehen von C. Hohl, Stuttgart 1876.

Stein, Albert Heinrich: Handbuch des württemb. Erbrechtes, 5. Aufl., Stuttgart 1881.

Stein, Albert Heinrich: Handbuch des württemb. Erbrechtes, 6., verb. Aufl., Stuttgart 1892.

Stein, Albert Heinrich: Ueber Vormundschaften und Curatelen nach gemeinem teutschen Rechte, und nach den besondern Rechten einiger teutschen Staaten, Stuttgart 1824.

Stein, Friedrich: Der Urkunden- und Wechselprozeß, Leipzig 1887.

Stein, Georg Joseph: Versuch einer theoretisch-practischen Abhandlung über die Lehre des römischen Rechts von pflichtwidrigen Testamenten und den Rechtsmitteln wider dieselben, Erlangen 1798.

Stein, G.: Die geschichtliche Entwickelung der gewerblichen Gerichtsbarkeit in Frankreich, Deutschland, Oesterreich, Belgien, der Schweiz und England, Berlin 1891.

Stein, Lorenz von: Der Wucher und sein Recht, Wien 1880.

Stelling, P.: Über die preußische Post, Leipzig 1893.

Stemann, Christian Ludwig Ernst von: Das Güterrecht der Ehegatten im Gebiete des Jütischen Lovs, Kopenhagen 1857.

Stempf, L.: Das Gantverfahren und Gantrecht nach badischen Gesetzen und Verordnungen, Freiburg im Breisgau 1844.

Stempf, L.: Das Gantverfahren und Gantrecht nach badischen Gesetzen und Verordnungen, 2., verm. und verb. Aufl., Karlsruhe 1849.

Stempf, L.: Handbuch des Gantverfahrens und des Gantrechts im Großherzogthum Baden, 3., verm. und verb. Aufl., Freiburg i. Br. 1872.

Stengele, Alfons: Die Bedeutung des Anerbenrechts für Süddeutschland, Stuttgart 1894.

Stengel, Hermann von: Die Grundentlastung in Bayern, Würzburg 1874.

Stephan, Heinrich: Der einheitliche Deutsche Eisenbahn-Gütertarif, Berlin 1879.

Stephan, Richard: Der Schutz der gewerblichen Urheberrechte des In- und Auslandes, Leipzig 1899.

Sterneberg, F.: Das Verfahren in Auseinandersetzungsangelegenheiten nach Maßgabe des Gesetzes vom 18. Februar 1880 systematisch dargestellt, Berlin 1880.

Stern, Emanuel: Die Lehre von den Wechseln und dem Wechsel-Verkehr, mit besonderer Berücksichtigung und unter vollständiger Mittheilung der allg. deutschen Wechsel-Ordnung und der Particular-Gesetzgebung der einzelnen deutschen Staaten, Gießen 1853.

Stintzing, Johann August Roderich von: Das Wesen von bona fides und titulus in der römischen Usucapionslehre, Heidelberg 1852.

Stintzing, Wolfgang: Die Vorverpflichtung im Gebiet der Schuldverhältnisse, Jena
Band 1 - 1903.
Band 1 - 1903.

Stintzing, Wolfgang: Zur Besitzlehre, München 1892.

Stobbe, Otto: Handbuch des deutschen Privatrechts, 2. Aufl., Berlin
Band 1: [Einleitung] - 1882.
Band 2: [Absolute Vermögensrechte] - 1883.
Band 3: [Urheberrecht. Forderungsrecht] - 1885.
Band 4: [Familienrecht] - 1884.
Band 5: [Erbrecht] - 1885.

Stölzel, Adolf F.: Brandenburg-Preußens Rechtsverwaltung und Rechtsverfassung, Berlin
Band 1 - 1888.
Band 2 - 1888.

Stölzel, Adolf F.: Über das landesherrliche Ehescheidungsrecht, Berlin 1891.

Stölzle, Hans: Güter- und Erbrechtsverhältnisse im Allgäu, Kempten [u.a.] 1907.

Stollberg, T.: Preußens gerichtliches Verfahren bei der Instruction der Processe, Berlin 1839.

Stolle, Eduard: Die einheimische und ausländische Patentgesetzgebung zum Schutze gewerblicher Erfindungen, Leipzig 1855.

Strack, C.: Der Gerichtsvollzieher in der Königl. Preussischen Rheinprovinz, Neuß 1840.

Straschiripka, Johann: Die gerichtliche Sequestration landtäflicher Herrschaften, Güter und Gülten, Linz 1830.

Straß, Karl Friedrich Heinrich: Die allgemeine deutsche Wechsel-Ordnung, Berlin 1858.

Strauss, Ludwig: Die Reform des deutschen Handelsrechtes und ihre Bedeutung für Österreich, Wien 1899.

Streber, Rupert: Wille und Interesse des Geschäftsherrn bei der Geschäftsführung ohne Auftrag, München 1907.

Strecker, Otto: Die allgemeinen Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuchs über Rechte an Grundstücken, Berlin 1898.

Strelin, Georg Gottfried: Rechtlich und cameralistische Abhandlung über Kriegslasten und Kriegsschäden, wie solche zwischen Verpächtern und Pächtern zu vertheilen sind, Frankfurt am Mayn 1799.

Strempel, Gustav Ludwig: Die Blankocession nach gemeinem Rechte, Wismar 1893.

Strempel, Gustav Ludwig: Ueber die justa causa bei der Tradition, Wismar [u.a.] 1856.

Strippelmann, Friedrich Georg Lebrecht: Der Beweis durch Schrift-Urkunden, Cassel
Band 1: Die Urkunden - 1860.
Band 2: Das Verfahren - 1861.

Strippelmann, Friedrich Georg Lebrecht: Die Nichtigkeits-Beschwerde, nach gemeinem und hessischem Rechte, Cassel 1862.

Ströbl, J.: Rechtliche Ansichten über Lieferungs-Verträge in Staatspapieren, Augsburg 1820.

Strohal, Emil: Das deutsche Erbrecht auf Grundlage des Bürgerlichen Gesetzbuchs, 3., umgearb. u. verm. Aufl., Berlin
Band 1 - 1903.
Band 2 - 1904.

Strohal, Emil: Das deutsche Erbrecht nach dem Bürgerlichen Gesetzbuche, Berlin 1896.

Strohal, Emil: Die Gültigkeit des Titels als Erfordernis wirksamer Eigenthumsübertragung, Graz 1891.

Strohal, Emil: Das Pflichtteilsrecht der entfernteren Abkömmlinge und der Eltern des Erblassers nach dem deutschen Bürgerlichen Gesetzbuche, Leipzig 1899.

Strohal, Emil: Der Sachbesitz nach dem Bürgerlichen Gesetzbuche für das Deutsche Reich, Jena 1897.

Strohal, Emil: Succession in den Besitz nach römischem und heutigem Recht, Graz 1885.

Strohal, Emil: Transmission pendente condicione, Graz 1879.

Strohal, Emil: Zur Lehre vom Eigenthum an Immobilien, Graz 1876.

Strombeck, Friedrich Heinrich von: Friedrich Heinrich von Strombeck's kleine juristische Abhandlungen, Hannover
Band 1 - 1810.
Band 2 - 1811.

Strombeck, Friedrich Heinrich von: Handbuch des westfälischen Civilprocesses, Hannover
Band Theil 3, Abt. 1 - 1812.
Band 1 - 1810.
Band 2 - 1810.

Strombeck, Friedrich Karl von: Rechtswissenschaft des Gesetzbuchs Napoleons und der übrigen bürgerlichen Gesetzgebung des Königreichs Westphalen, oder Sammlung von Entscheidungen des königlichen Appellations-Hofes zu Celle und Abhandlungen über die entschiedenen und andere Rechtsfragen, Braunschweig
Band 1 - 1812.

Strombeck, J. von: Ueber Prioritäts-Stammactien, Berlin 1876.

Strombeck, J. von: Zur Lehre von den garantirten Eisenbahnpapieren, Berlin 1875.

Stroß, Emanuel: Das Verfahren vor den Gerichtshöfen erster Instanz bis zum Urtheile mit Ausschluß der Lehre von den Beweismitteln, Wien 1897.

Struckmann, Gustav Wilhelm: Practische Beiträge zur Kenntniß des osnabrückischen Eigenthumsrechtes, Lüneburg
Band 10 - 1830.
Band 11 - 1831.
Band 12/14 - 1831.
Band 15/16 - 1832.
Band 17/20 - 1835.
Band 1/2 - 1826.
Band 3/5 - 1827.
Band 6 - 1828.
Band 7/9 - 1829.

Struckmann, Johannes: Die Civilprozeßordnung für das Deutsche Reich, 2., verm. u. verb. Aufl., Berlin 1879.

Stubenrauch, Moriz von: Commentar zum österreichischen Allgemeinen bürgerlichen Gesetzbuche, 6. Aufl. / nach dem gegenwärtigen Stande der Gesetzgebung, der Rechtsprechung und der Literatur neu bearb. von Max Schuster v. Bonnott und Karl Schreiber, Wien
Band 1 - 1892.
Band 2 - 1894.

Stubenrauch, Moriz von: Commentar zum österreichischen Allgemeinen bürgerlichen Gesetzbuche, 8., umgearb. Aufl., Wien
Band 1 - 1902.
Band 2 - 1903.

Stubenrauch, Moriz von: Das Eherecht der Katholiken im Kaiserthum Oesterreich, Wien 1857.

Stubenrauch, Moriz von: Handbuch des neuen österreichischen Gewerbe-Rechtes, Wien 1860.

Stubenrauch, Moriz von: Handbuch des österreichischen Handels-Rechtes, Wien 1863.

Stubenrauch, Moriz von: Lehrbuch des österreichischen Privat-Handelsrechtes, mit besonderer Rücksicht auf das Bedürfniss der Handels-Lehranstalten, Wien 1859.

Stürzer, Joseph von: Theoretisch praktische Bemerkungen zum dermaligen bayerischen Civilgerichts-Verfahren, München 1838.

Stüssi, Heinrich: Der Bund und das Versicherungswesen, Zürich 1892.

Stüve, Johann Karl Bertram: Ueber die Lasten des Grundeigenthums und Verminderung derselben in Rücksicht auf das Königreich Hannover, Hannover 1830.

Stuhlmüller, K. F.: Versuch einer bedingten Gewerbsfreiheit in besonderer Beziehung auf Baierns Staats-Verhältnisse, Kulmbach 1825.

Sturm, August: Beiträge zum römischen Recht unter Berücksichtigung des Entwurfs für das Bürgerliche Gesetzbuch, Naumburg a/S. 1891.

Sturm, August: Der Kampf des Gesetzes mit der Rechtsgewohnheit, Cassel 1877.

Sturm, August: Die Lehre vom Vergleiche nach gemeinen und preußischem Rechte unter Berücksichtigung des Entwurfs eines bürgerlichen Gesetzbuchs für das Deutsche Reich, Berlin 1889.

Sturm, August: Das negotium utiliter gestum, Weimar 1878.

Stuve, ...: Das industrielle Eigenthum und die Nachbildung, Elberfield 1843.

Süskind, Gustav Adolph: Handbuch der württembergischen Ehe-Gesetze nach dem protestantischen und katholischen Recht, Darmsheim [u.a.]
Band 1: Erfordernisse und Hindernisse - 1854.
Band 2: Das Gesetz 1. Mai 1855. Rbl. 97. über einige Abänderungen des bestehenden Eherechts - 1856.
Band 3: Das kirchliche Aufgebot - 1860.

Süskind, Siegfried: Das Gesinderecht der Provinz Hessen-Nassau systematisch dargestellt, Marburg i.H. 1908.

Suffrian, Friedrich: Die Korrealobligation nach den Grundsätzen des heutigen römischen Rechtes, Brandenburg a.d.H. 1876.

Suppantschitsch, Ferdinand: Erläuternde Beiträge zur Kenntniß der in der Praxis zweifelhaften und streitigen Puncte des in den österreichisch-deutschen Staaten geltenden Wechselrechtes, Wien 1841.

Suter, A.: Die Zivilrechtspflege des Kantons St. Gallen, St. Gallen 1866.

Svarez, Carl Gottlieb: Unterweisung für die Parteien zu ihrem Verhalten bei Prozessen und andern gerichtlichen Angelegenheiten, Berlin [u.a.] 1796.

Sydow, Friedrich H.: Die Zulässigkeit des Rechtsweges und die Kompetenz-Konflikte in Preußen, Berlin 1860.

Sydow, Rudolf von: Darstellung des Erbrechts nach den Grundsätzen des Sachsenspiegels mit Rücksicht auf die verwandten Quellen, Berlin 1828.

Zur Startseite