Verfasserregister

Zur Startseite

Haab, Robert: Beitrag zur Geschichte und Dogmatik der Handels-Firma, Strassburg 1888.

Haase, Carl August: Ueber Edictalladungen und Edictalproceß ausserhalb des Concurses mit Hinsicht auf particuläres, vorzüglich Sächsisches und Preußisches Recht, Leipzig 1817.

Haase, Karl Heinrich: Die Königl. Sächs. Gesetzgebung über das Vereins- und Versammlungsrecht und die Angelegenheiten der Presse, Leipzig 1849.

Haas, J.: Kommentar zum Reichsgesetz betreffend die Gewerbegerichte vom 29. Juli 1890, Göttingen 1891.

Haberer, Ludwig: Handbuch des österreichischen Bergrechtes auf Grund des allgemeinen Berggesetzes vom 23. Mai 1854, Wien 1884.

Haberer, Theodor: Das österreichische Eisenbahnrecht, Wien [u.a.] 1885.

Habermann, Georg: Studien über Agrar-Gesetzgebung und die Pflege der landwirthschaftlichen Interessen in Oesterreich, Wien 1872.

Haberstich, Johannes: Beiträge zur Orientirung im Gebiete des schweiz. Rechtes, Aarau 1883.

Haberstich, Johannes: Handbuch des schweizerischen Obligationenrechts, Zürich
Band Reg.: Alphabetisches Sachreg. nebst Verweisung der Gesetzesartikel auf deren Behandlung im Handbuch ... - 1887.
Band 1 - 1884.
Band 2,1 - 1885.
Band 2,2 - 1887.

Habicht, Hermann: Die Einwirkung des Bürgerlichen Gesetzbuchs auf zuvor entstandene Rechtsverhältnisse, Jena 1899.

Habicht, Hermann: Die Einwirkung des Bürgerlichen Gesetzbuchs auf zuvor entstandene Rechtsverhältnisse, 2., unter Berücksichtigung d. Ausführungsgesetze sämtlicher Bundesstaaten umgearb. u. verm. Aufl., Jena 1900.

Habicht, Hermann: Die Einwirkung des Bürgerlichen Gesetzbuchs auf zuvor entstandene Rechtsverhältnisse, 3., verb. und verm. Aufl., Jena 1901.

Hachenburg, Max: Die besondere Streitgenossenschaft, Mannheim: Bensheimer 1889. [Faks.-T.], [Frankfurt] 1970.

Hachenburg, Max: Studien zum Erbrecht des Entwurfs eines Bürgerlichen Gesetzbuchs für das Deutsche Reich, (2. Lesung), Mannheim
Band 1: Die Einsetzung eines Nacherben - 1895.

Häberlin, Carl Franz Wolff Jérôme: Lehrbuch des Landwirthschaftsrechts, Leipzig 1859.

Häbler, Richard: Die Haftpflicht ex recepto nach königlich sächsischem und Reichsrecht, Leipzig 1884.

Hänsel, Philipp Heinrich Friedrich: Bemerkungen und Excurse über das in dem Königreich Sachsen gültige Civilrecht, Leipzig
Band 1 - 1828.
Band 2 - 1831.
Band 3 - 1833.

Hänsel, Philipp Heinrich Friedrich: Ueber den Beweis durch Handelsbücher im Civilprozeß, Leipzig 1830.

Haepe, Georg: Das Krankenversicherungsrecht nach dem Reichsgesetze vom 15. Juni 1883, Leipzig 1885.

Härdtl, Th. K.: Über die verschiedenen Arten der Anrechnung in den Pflichttheil nach dem k.k. österreichischen allgemeinen bürgerlichen Gesetzbuche, Wien 1838.

Härlin, Johann Gottfried Benjamin: Rechtliche Abhandlung von der stillschweigenden Einwilligung, Tübingen 1814.

Hafemann, Ferdinand Julius: Der preußische Subhastations- und Kaufgelder-Liquidations-Prozess, Berlin 1842.

Hagelberg, Ernst: Der Begriff des Tierhalters in §§ 833, 834 BGB, Berlin 1905.

Hagemann, Theodor: Friedrich von Bülow's und Dr. Theodor Hagemann's ... practische Erörterungen aus allen Theilen der Rechtsgelehrsamkeit, Hannover
Band 1 - 1806.
Band 2 - 1799.
Band 2 - 1807.
Band 3 - 1801.
Band 4 - 1804.
Band 5: Nebst Zusätzen und Verbesserungen über die ersten vier Bände und einem Generalregister - 1809.
Band 6 - 1818.
Band 7 - 1824.
Band 8,1 - 1829.
Band 8,2: Nebst einer systematischen Uebersicht sämmtlicher in den bisherigen acht Bänden enthaltenen Erörterungen - 1829.

Hagemann, Theodor: Theodor Hagemanns kleine juristische Aufsätze, Hannover
Band 1 - 1794.
Band 2 - 1794.

Hagemeister, Emanuel Friedrich: Einleitung in die Wissenschaft des Schwedisch-Pommerschen Lehnrechts, Berlin [u.a.] 1800.

Hagen, Emil: Die allgemeine Deutsche Wechselordnung und das Deutsche Wechselstempelgesetz, 2. verm. u. verb. Aufl., Leipzig 1875.

Hagen, Konrad: Die Usance und Treu und Glauben im Verkehre, Leipzig 1894.

Hahn, Friedrich von: Das deutsche Handelsgesetzbuch und die Eisenbahnen, Jena 1860.

Hahn, Friedrich von: Die materielle Uebereinstimmung der römischen und germanischen Rechtsprincipien, Jena 1856.

Hahn, J. F. E.: Ueber die aus der Zeichnung von Actien hervorgehenden Rechtsverhältnisse, Strassburg 1874.

Hahn, Oscar: Die Preußische Gesetzgebung über Vorfluth, die Ent- und Bewässerungen und das Deichwesen, 2. Aufl., Breslau 1886.

Hahn, Otto: Das deutsche Markenschutzgesetz, sowie Vorschläge zur Aenderung desselben auf Grund der bisherigen Erfahrungen, Stuttgart 1887.

Hahn, Otto: Das Handelsrecht nach dem allgemeinen deutschen Handelsgesetzbuch, Stuttgart 1869 - 1875.

Haidinger, Andreas: Selbstadvokat, oder gemeinverständliche Anleitung, wie man sich in Rechtsgeschäften aller Art selbst vertreten, sich vor Mißgriffen ... ohne Hilfe eines Advokaten vollkommen rechtsgiltig abfassen kann, Auf Grundlage ... erl. 7., gänzl. umgearb. u. bed. verm. Aufl., Wien 1855.

Haimerl, Franz: Anleitung zum Studium des Wechselrechtes, Wien 1855.

Haimerl, Franz: Darstellung der gesetzlichen Bestimmungen über die Parteien und deren Stellvertreter im civilgerichtlichen Verfahren in Oesterreich, Wien 1857.

Haimerl, Franz Xaver: Vorträge über den Concurs der Gläubiger nach den in den österreichischen Staaten geltenden Gesetzen, Wien 1840.

Hampe, August: Das particulare braunschweigische Privatrecht, Braunschweig 1896.

Hampke, Thilo: Handwerker- oder Gewerbekammern?, Jena 1893.

Hanausek, Gustav: Facturen und Facturaclauseln nach österreichischem Recht, Wien 1891.

Hanausek, Gustav: Die Haftung des Verkäufers für die Beschaffenheit der Waare nach römischem und gemeinem Recht mit besonderer Berücksichtigung des Handelsrechts, Berlin
Band Abt. 2, Hälfte 1 - 1884.
Band Abt. 2, Hälfte 2 - 1887.
Band 1 - 1883.

Hanausek, Gustav: Ist die im Entwurf des Bürgerlichen Gesetzbuchs für das Deutsche Reich angenommene Behandlung der Pertinenzen zu billigen oder eine Abänderung derselben wünschenswerth und in welchem Sinne?, Wien 1889.

Hanausek, Gustav: Die Lehre vom uneigentlichen Niessbrauch nach gemeinem Recht, Erlangen 1879.

Hangen, Philipp: Fälle der notwendigen Streitgenossenschaft mit besonderer Erörterung des § 51 C.-P.-O., Nachdr. [der Ausg.] Lahr 1895, [Frankfurt am Main] 1970.

Hanneken, Hermann von: Zum inneren Frieden im Reiche, Mainz 1872.

Hansemann, David: Ueber die Einführung des deutschen Handelsgesetzbuches, Berlin 1861.

Harburger, Heinrich: Die remuneratorische Schenkung, Nördlingen 1875.

Harder, Karl Wilhelm: Beitrag zur Lehre von der Bürgschaft nach hamburgischem Rechte, Hamburg 1840.

Harlos, Ignaz G.: Ein im allerkürzesten Begriff verfaßtes Compendium des bürgerlichen Rechts, Ellwangen 1804.

Harras von Harrasowsky, Philipp: Die Parteienvernehmung und der Parteieneid nach dem gegenwärtigen Stande der Civilprocessgesetzgebung, Wien 1876.

Harras von Harrasowsky, Philipp: Die Vorbereitung der mündlichen Verhandlung nach dem gegenwärtigen Stande der Civilprocessgesetzgebung, Berlin: Vahlen 1875. [Faks.-T.], [Frankfurt/M.] 1970.

Harster, Theodor: Kommentar zum Bayerischen Wassergesetze vom 23. März 1907, zur Verordnung vom 1. Dezember 1907 und zur Vollzugsbekanntmachung vom 3. Dezember 1907, München 1908.

Hartert, F. E.: Die Priorität der Gläubiger, mit Rücksicht auf kurhessisches Recht, Marburg 1855.

Hartig, Georg Ludwig: Beitrag zur Lehre von Ablösung der Holz-, Streu- und Weidservituten, Berlin 1829.

Hartig, S.: Terminologie der Gewerbepolitik, Leipzig 1908.

Hartitzsch, Adolph Karl Heinrich von: Das Erbrecht nach römischen und heutigen Rechten, Leipzig 1827.

Hartitzsch, Adolph Karl Heinrich von: Handbuch des in Deutschland geltenden Eherechts, Leipzig 1828.

Hartitzsch, Adolph Karl Heinrich von: Das im Königreiche Sachsen geltende Eherecht, Dresden 1836.

Hartleben, Theodor Konrad: Untersuchung der Rechte und Pflichten eines Kurfürsten von Mainz während des Interregnums, Regensburg 1792.

Hartmann, Gustav: Der Civilgesetzentwurf, das Aequitätsprincip und die Richterstellung, Freiburg i.B. 1888.

Hartmann, Gustav: Juristischer Casus und seine Prästation bei Obligationen auf Sachleistung insbesondere beim Kauf, Jena: G. Fischer 1884. [Faks.-T], [Frankfurt/M.] 1970.

Hartmann, Gustav: Die Obligation, Erlangen 1875.

Hartmann, Gustav: Rechte an eigener Sache, [Freiburg] 1877.

Hartmann, Gustav: Ueber den rechtlichen Begriff des Geldes und den Inhalt von Geldgeschäften, Braunschweig 1868.

Hartmann, Gustav: Zur Lehre von den Erbverträgen und von den gemeinschaftlichen Testamenten, Braunschweig 1860.

Hartmann, L.: Das Provinzial-Recht des Fürstenthums Eichsfeld, Berlin 1835.

Hartmann, Wilhelm: Das Deutsche Wechselrecht, historisch und dogmatisch dargest., Berlin 1869.

Hartmann, Wilhelm: Das preußische Immobiliar-Sachenrecht und dessen Reform nach den neuesten Entwürfen, Elberfeld 1869.

Hartmann, Wilhelm: Die preussische Subhastations-Gesetzgebung in ihrer gegenwärtigen Geltung, Breslau 1861.

Hartter, Ferdinand: Das römisch-deutsche Recht der Kompensation, mit Hinblik auf einige besondere, in Deutschland geltende Geseze und Statuten, München 1837.

Harum, Peter: Der Entwurf eines Civilehegesetzes, Wien 1869.

Haselberger, Josef: Das Stimmrecht des Aktionärs, München 1906.

Hasenbalg, H.: Die Bürgschaft des gemeinen Rechts, Düsseldorf 1870.

Hasenbalg, H.: Zur Lehre von der actio Pauliana, insbesondere unter welchen Voraussetzungen kann ein vom Schuldner bestelltes Pfandrecht erfolgreich mittels der gedachten Klage angegriffen werden?, Berlin: Vahlen 1874. [Faks.-T.], Frankfurt/M. 1969.

Hasenjäger, Heinrich: Beiträge zur Lehre vom Jagdpachtvertrag, insbesondere die Stellung des Jagdpächters bei Veränderungen im Bestand des Jagdbezirks während der Pachtzeit nach preußischem Jagdrecht, Borna-Leipzig 1908.

Hasenöhrl, Victor: Das oesterreichische Obligationenrecht, 2., durchges. Aufl., Wien
Band 1 - 1892.
Band 2 - 1899.

Hassenpflug, Friedrich: Ueber den Einfluß des Wechsels auf unterliegende Obligationsverhältnisse, Cassel 1858.

Hasse, Johann Christian: Beytrag zur Revision der bisherigen Theorie von der ehelichen Gütergemeinschaft nach deutschem Privatrecht, Kiel 1808.

Hasse, Johann Christian: Die Culpa des römischen Rechts, 2., verm. Ausg. / besorgt von August Bethmann-Hollweg, Bonn 1838.

Hasse, Johann Christian: Das Güterrecht der Ehegatten nach Römischen Recht, Berlin
Band 1: Aelteres Ehe- und Scheidungsrecht. Charakter der Dos, Bestellung der Dos - 1824.

Haubold, Christian Gottlieb: Anleitung zur Behandlung geringfügiger Rechtssachen nach dem Königlich-Sächsischen Rechte, Leipzig 1808.

Haubold, Christian Gottlieb: Doctrinae pandectarum lineamenta cum locis classicis iuris in primis Iustinianei et selecta litteratura maxime forensi, Lipsiae 1820.

Haubold, Christian Gottlieb: Institutionum iuris Romani privati historico dogmaticarum denuo recognitarum epitome novae ed. prodromus, Lipsiae 1821.

Haubold, Christian Gottlieb: Institutionum iuris Romani privati historico-dogmaticarum lineamenta observationibus maxime litterariis distincta, Lipsiae 1814.

Haubold, Christian Gottlieb: Institutionum iuris Romani privati historico-dogmaticarum lineamenta observationibus maxime litterariis distincta, Lipsiae 1826.

Haubold, Christian Gottlieb: Lehrbuch des Königlich-Sächsischen Privatrechts, 3., verm. Aufl., Leipzig
Band 1 - 1847.
Band 2 - 1848.

Haubold, Christian Gottlieb: Lehrbuch des Königlich-Sächsischen Privatrechts, Leipzig 1820.

Haubold, Christian Gottlieb: Lehrbuch des Königlich-Sächsischen Privatrechts, 2., verm. Ausg. besorgt von Karl Friedrich Günther, Leipzig 1829.

Haubtmannsberger, Johann: Abhandlung über die Gewährleistung nach dem Geiste des gemeinen Rechtes, [S.l.] 1802.

Hauck, Thomas von: Die Brandversicherungsgesetze für das Königreich Bayern in der Fassung des Ausführungsgesetzes zum Bürgerlichen Gesetzbuch vom 9. Juni 1899, 3., mit Rücksicht auf die Rechtsprechung und die neuere Gesetzgebung umgearb. Aufl., München 1900.

Hauck, Thomas von: Gerichtsverfassungsgesetz für das Deutsche Reich vom 27. Januar 1877 nebst dem Ausführungsgesetze für das Königreich Bayern vom 23. Feburar 1879, Nördlingen 1879.

Hauff, Ludwig: Die Gerichtsverfassung der sämmtlichen deutschen Staaten mit Einschluß der nichtdeutschen Länder des österreichischen Kaiserstaats und unter namentlicher Aufführung aller Ober- und Untergerichte, Fürth 1856.

Hauff, Ludwig: Die Verfassung der kgl. bayerischen Gerichte diesseits des Rheins in ihrer Gestaltung nach dem Gesetze vom 1. Juli 1856, Nördlingen 1857.

Hauschteck, A.: Die Organe für die Rechtspflege in ihrer gegenseitigen Begrenzung, Berlin 1862.

Hauser, Hugo Karl: Zwangsvollstreckung in Hypotheken, Karlsruhe i.B. 1906.

Hauser, Lorenz: Die Entwicklung der Reichsgesetzgebung über das bürgerliche Recht und der Plan sowie die Methode für die privatrechtliche Codification, Nördlingen 1874.

Hautle, Albert: Der Gläubigerschutz im Aktienrechte, Berlin 1907.

Haver, Walter: Die Gattungsschuld, Berlin 1900.

Hecht, Carl: Zur Reform der Actien-Gesetzgebung, Frankfurt a.M. 1884.

Hecht, Felix: Die Mündel- und Stiftungsgelder in den deutschen Staaten, Stuttgart 1875.

Hecht, Felix: Die staatlichen und provinziellen Bodenkreditinstitute in Deutschland, Leipzig
Band 1: Entwicklungsgeschichte und Statistik - 1891.
Band 2: Organische Satzungen - 1891.

Hecker, Adolf: Die Adoption im geltenden Recht als Produkt der historischen Entwicklung, Rostock 1903.

Hecker, Hermann: Zur Lehre von der rechtlichen Natur der Versicherungsverträge, München
Band 1: Der Schadensversicherungsvertrag - 1894.

Heck, L.: Das eheliche Güterrecht und das Intestat-Erbfolgerecht nach dem in der Provinz Pommern geltenden lübischen Rechte und der pommerschen Bauerordnung, 2., verb. Aufl., Berlin 1892.

Heffter, August Wilhelm: Civil-Proceß oder das gerichtliche Verfahren bei bürgerlichen Rechtsstreitigkeiten im Gebiete des allg. Landrechts für die preußischen Staaten, Berlin 1856.

Heffter, August Wilhelm: Gedanken über die Einführung der allgemeinen preußischen Gesetzgebung in den preußischen Rhein-Provinzen, Bonn 1827.

Heffter, August Wilhelm: System des römischen und deutschen Civil-Proceßrechts, 2., völlig umgearb. Ausg. Bonn: Marcus 1843. [Faks.-T.], [Frankfurt a.M.] 1987.

Hegler, August: Die Grundzüge des bürgerlichen Verfahrens in Württemberg nach der Zivilprozeßordnung für das Deutsche Reich und den württ. Ausführungsgesetzen, 2. Aufl. / nach dem Tode des Verf. neu bearb. von C. Lämmert, Stuttgart 1888.

Hegler, August: Das Recht der Forderungen nach seiner dermaligen Geltung in Württemberg, Stuttgart 1878.

Hegler, August: Das württembergische Privatrecht. allg. Lehren u. Sachenrecht, Stuttgart 1881.

Heilborn, Ernst: Die rechtsgestaltende Kraft der Sachverbindung, Breslau 1909.

Heilborn, Otto: Die Familien des hohen Adels sind Korporationen, Breslau 1899.

Heilborn, Otto: Die "freien" Gewerkschaften seit 1890, Jena 1907.

Heilfron, Eduard: Lehrbuch des bürgerlichen Rechts auf der Grundlage des Bürgerlichen Gesetzbuchs, Berlin
Band 1: Allgemeiner Teil - 1904.
Band 2: Recht der Schuldverhältnisse - 1909.
Band 3: Sachenrecht - 1907.
Band 4: Familien- und Erbrecht - 1908.

Heimbach, Carl Wilhelm Ernst: Andeutungen über eine allgemeine deutsche Civilgesetzgebung, Jena 1818.

Heimbach, Carl Wilhelm Ernst: De domini probatione ex principiis juris tam Romani quam Saxonici, Lipsiae 1827.

Heimbach, Carl Wilhelm Ernst: Lehrbuch des particulären Privatrechts der zu den O.A. Gerichten zu Jena und Zerbst vereinten Großherzoglich u. Herzoglich Sächsischen, Fürstlich Reußischen, Fürstlich Schwarzenburgischen und Herzoglich Anhaltischen Länder, Jena
Band [1] - 1848.

Heimbach, Carl Wilhelm Ernst: Lehrbuch des sächsischen bürgerlichen Processes, Jena
Band Bd. 3, Nachträge enthaltend ; Abt. 1: Nachträge zum ordentlichen Processe - 1861.
Band Bd. 3, Nachträge enthaltend ; Abt. 2: Nachträge zum summarischen Processe - 1861.
Band 1: Allgemeiner Theil und ordentlicher Proceß - 1852.
Band 2: Summarischer Proceß - 1853.

Heimbach, Gustav Ernst: Die Lehre von dem Creditum nach den gemeinen in Deutschland geltenden Recht, Leipzig 1849.

Heinemann, Karl Wilhelm Anton: Die Subhastation nach rationalen und politischen Grundsätzen, nach gemeinen deutschen Rechten und nach grossherzoglich-sächsischen Gesetzen im Zusammenhalte mit den königlich-sächsichen, preussischen und französichen Prozess-Ordnungen, Weimar 1832.

Heiner, Franz: Grundriss des katholischen Eherechts, Münster i.W. 1889.

Heinke, Josef Prokop von: Handbuch des Nieder-Oesterreichischen Lehenrechtes, Wien
Band 1: Das gemeine, in Nieder-Österreich übliche Lehenrecht - 1811.
Band 2: Welcher von d. landesfürstlichen Lehen insbesondere handelt, u. e. vollst. Sammlung d. f. Nieder-Oesterreich erflossenen k.k. Gesetze u. Verordnungen in Lehensachen enthält - 1812.

Heinke, Josef Prokop von: Kurze Darstellung des in den Oesterreichisch-Deutschen Erbstaaten üblichen Lehenrechtes, Wien 1813.

Heinke, Josef Prokop von: Kurze Darstellung des in den Österreichisch-Deutschen Erbstaaten üblichen Lehenrechtes, 2., verb. und vermehrte Aufl., Wien 1818.

Heinsheimer, Karl: Das deutsche Bürgerliche Gesetzbuch mit seinen Nebengesetzen und das badische Recht, Karlsruhe
Band 1: Allgemeiner Teil. Recht der Schuldverhältnisse. Sachenrecht - 1901.
Band 2: Familienrecht. Erbrecht - 1905.

Heinsheimer, Karl: Das Recht des Mannes am Vermögen der Frau bei dem ordentlichen gesetzlichen Güterstande des Bürgerlichen Gesetzbuches für das Deutsche Reich, Jena 1903.

Heinzerling, Georg: Das Großherzoglich Hessische Privatrecht, Darmstadt 1904.

Heise, Arnold: Grundriss eines Systems des gemeinen Civilrechts zum Behuf von Pandecten-Vorlesungen, 3. verb. Ausg., Heidelberg 1819.

Heitzer, I.: Das Miethwesen in Regensburg, Regensburg 1886.

Helbling, Julius: Das deutsche und badische Bürgerliche Recht, Karlsruhe 1900.

Helfert, Joseph: Versuch einer systematischen Darstellung der Jurisdictions-Norm für die deutschen Provinzen des Österreichischen Kaiserthumes, Wien 1819.

Helfert, Joseph: Versuch einer systematischen Darstellung der Jurisdictions-Norm für die deutschen und italienischen Provinzen des oesterreichischen Kaiserstaates, 2., verm. u. verb. Aufl., Wien 1828.

Hellbach, Johann Christian von: Johann Christian Hellbachs Grundriß des schwarzburgischen Privatrechts, besonders die Sondershäußer Oberherrschaft betreffend, Hildburghausen 1789.

Heller, Julius: Ein Industrieller über das Programm für die Reform und den Ausbau der Arbeiterversicherung, Teplitz in Böhmen 1905.

Hellfeld, Gustav von: Praktische Beiträge aus dem gemeinen und sächsischen Civilrechte und Civilprocesse, Weimar [u.a.]
Band 1 - 1835.

Hellfeld, Johann August Christian von: Erläuterung verschiedener Materien des bürgerlichen Rechts so wie Bekanntmachung mit Handlungen der willkührlichen Gerichtsbarkeit für Personen welche der Rechte unkundig sind, Eisenberg 1821.

Hellmann, Friedrich: Civilprozeßordnung für das Deutsche Reich nebst Einführungsgesetz, Erlangen
Band 1 - 1878.

Hellmann, Friedrich: Das gemeine Erbrecht der Religiosen, München 1874.

Hellmann, Friedrich: Lehrbuch des deutschen Civilprozeßrechtes für den akademischen und praktischen Gebrauch, München 1886.

Hellmann, Friedrich: Die novatorischen Functionen der Wechselbegebung, München 1874.

Hellwig, Konrad: Grenzen der Rückwirkung, Giessen 1907.

Hellwig, Konrad: Die Verpfändung und Pfändung von Forderungen nach gemeinem Recht und der Reichs-Civilprozess-Ordnung, Leipzig 1883.

Hellwig, Konrad: Die Verträge auf Leistung an Dritte, Neudr. d. Ausg. Leipzig 1899, Aalen 1968.

Helmolt, Theodor Ludwig von: Die Correal-Obligationen, Gießen 1857.

Helmolt, Theodor Ludwig von: Verhältniß der Exceptionen zur Beweislast, Gießen 1852.

Henle, B.: Ueber die Kompetenz des königlichen Wechsel- und Merkantil-Gerichts zu Münch, München 1822.

Hepp, Carl Ferdinand Theodor: Die Zurechnung auf dem Gebiete des Civilrechts insbesondere die Lehre von den Unglücksfällen nach den Grundsätzen des römischen und deutschen Rechts und der neueren Legislation, Tübingen 1838.

Hergenhahn, Theodor: Berufung und Thätigkeit der Generalversammlung der Aktiengesellschaften nach dem Reichsgesetz betreffend die Kommanditgesellschaften auf Aktien und die Aktiengesellschaften vom 18. Juli 1884, Berlin 1888.

Hergenhahn, Theodor: Das Eheschliessungs- und Ehescheidungs-Recht, Hannover
Band 1 - 1890.
Band 2 - 1893.

Hergenhahn, Theodor: Die offene Handelsgesellschaft., Leipzig 1894.

Hergenhahn, Theodor: Der Vorstand der Aktiengesellschaft, Leipzig 1893.

Hermann, Johannes: Civilrechtliche Fristen und Verjährungen der deutschen Reichsgesetze, München 1901.

Herold, Georg Eduard: Die Rechte der Handwerker und ihrer Innungen, 2., verm. u. verb. Aufl., Leipzig 1841.

Herold, Otto: Die Erbtheilung in der nichtstreitigen Gerichtsbarkeit nach Königlich Sächsischem Recht, Leipzig 1894.

Herold, Otto: Veräußerungen des Erblassers unter Lebenden bei der Erbtheilung, Leipzig 1896.

Herrestorff, Carl Caspar Joseph von: Über die zurückwirkende Kraft der Gesetze oder Versuch einer Entwickelung legis septimae cod. de legibus in Beziehung auf das Gesetzbuch Napoleon's, Düsseldorf 1812.

Herrmann von Herrnritt, Rudolf von: Das österreichische Stiftungsrecht, Wien 1896.

Herrmann, Carl: Die rechtliche Verantwortlichkeit des Versicherers für seine Agenten nach österreichischem Rechte, Berlin 1897.

Hertel, Christoph Ludwig: Über die Einkindschaft, nach den Grundsätzen des gemeinen teutschen Privatrechts und mit Rücks. auf die bes. Bestimm. d. Preuß. Landrechts, Gießen 1818.

Hertel, Christoph Ludwig: Ueber die Rechts- u. Gerichtsverfassung der, zum Regierungs-Bezirke Koblenz gehörigen, ostrheinischen Landestheile, Koblenz
Band 1: Rechtsverfassung - 1829.
Band 2: Gerichtsverfassung - 1830.

Hertel, L. G. E.: Versuch einer Critik des Sportelwesens und Entwurf eines neuen und einfachen Sportelsystems, Hersfeld i. Kurhessen 1837.

Hertzka, Theodor: Die Mängel des österreichischen Actiengesetz-Entwurfes, Wien 1875.

Herzfelder, Emil: Das Problem der Kreditversicherung, Leipzig 1904.

Herzog, A.: Die Reform der österreichischen Advocatur, Wien 1868.

Herz, Maximilian: Zur Reorganisation des Findelwesens, Wien 1867.

Hesse, Albert: Die rechtliche Natur der Miete im deutschen bürgerlichen Recht, Breslau 1902.

Hesse, Arnold: Die Vormundschafts-Ordnung vom 5. Juli 1875 und die darauf bezüglichen Gesetze, Berlin 1879.

Hesse, Christian August: Ansichten über die Patrimonialgerichtsbarkeit, insonderheit über das zwischen dem Gerichtsherrn und seinem Gerichtsverwalter gemeinrechtlich bestehende Rechtsverhältniß, Altenburg 1842.

Hesse, Christian August: Das Einspruchsrecht gegen Bauunternehmen und andere Veränderungen an Grundstücken, oder das Interdictum quod vi aut clam und die Operis novi nuntiatio, Leipzig 1866.

Hesse, Christian August: Handbuch des herzogl. Sächs. Altenburg'schen Privatrechts einschließlich der dahin einschlagenden polizeilichen, kriminal- und staatsrechtlichen Bestimmungen, Altenburg 1841.

Hesse, Christian August: Juristische Probleme, Jena 1872.

Hesse, Christian August: Die Rechtsverhältnisse zwischen Grundstücksnachbarn, 2., zum größten Theile umgearb. Aufl., Jena 1880.

Hesse, Christian August: Taschenbuch des gemeinen Civilrechts, 2. Ausg., Jena 1872.

Hesse, Christian August: Ueber das Wesen und die Arten der Verträge des heutigen römischen Rechts, Jena 1868.

Hesse, Christian August: Ueber die Rechtsverhältnisse zwischen Grundstücks-Nachbarn, Eisenberg
Band Bd. 2, Abth. 1: Die Negatorienklage, das Interdictum Quod vi aut clam, die operis novi nuntiatio, die Interdikte Ubi possidetis und Ne quid in loco publico fiat, die actio iniuriarum - 1861.
Band Bd. 2, Abth. 2: (Schluß des Werkes) Das Nachbarrecht in seinen konkreten Beziehungen - 1862.
Band [1]: Insbesondere über die cautio damni infecti und die aquae pluviae arcendae actio, nebst Beiträgen zur Negatorienklage und zum Wasserrechte - 1859.

Heß, Anton: Abhandlungen aus dem Gebiete des Civil- und Strafrechts, Hamburg 1892.

Hess, Walter: Einfache und höhere Arbeit, Jena 1905.

Heuberger, Jakob: Die Sachmiethe nach dem schweizerischen Obligationenrechte, Zürich 1889.

Heuberger, Jakob: Die zeitlichen Grenzen der Wirksamkeit des schweizerischen Obligationenrechts und des Gesetzes über die persönliche Handlungsfähigkeit, Brugg 1885.

Heucke, Albert: Begriff und Rechtsstellung des Verschwenders nach römischem und deutschem Recht, bis zum Bürgerlichen Gesetzbuch historisch dargest., Berlin 1898.

Heusler, Andreas: Institutionen des Deutschen Privatrechts, Leipzig
Band 1 - 1885.
Band 2 - 1886.

Heydemann, Ludwig Eduard: Anklänge des preussischen Landrechts an die deutsche Parentelenordnung, Berlin 1871.

Heydemann, Ludwig Eduard: Einleitung in das System des preußischen Civilrechts, 2., völlig umgearb. Aufl. des Grundrisses, Leipzig
Band Bd. 2, Lfg. 1 - 1868.
Band 1: Allgemeiner Theil - 1861.

Heyde, W. G. von der: Die Patrimonial- und Polizei-Gerichtsbarkeit oder Rechte und Pflichten der mit der Patrimonial- und Polizeigerichtsbarkeit beliehenen Rittergutsbesitzer, 2. Aufl., Magdeburg 1842.

Heymann, Ernst: Die Grundzüge des gesetzlichen Verwandten-Erbrechts nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch für das Deutsche Reich, Jena 1896.

Heymann, Ernst: Das Vorschützen der Verjährung, Breslau 1895.

Heyne, Robert Theodor: Commentar über das Königlich Sächsische Gesetz, die Grund- und Hypothekenbücher und das Hypothekerwesen betreffend, vom 6ten November 1843, Leipzig
Band 1 - 1845.
Band 2 - 1846.

Heyne, Robert Theodor: Erörterungen aus dem Grundeigenthums- und Hypothekenrechte nach gemeinem und partikularem besonders sächsischem Rechte, Leipzig 1847.

Heyne, Robert Theodor: Untersuchung practisch wichtiger Materien aus dem Gebiete des im Königreiche Sachsen geltenden Rechts, Dresden [u.a.] 1841.

Hezel, Lorenz Friedrich: Grundsätze des Wechsel- und Handlungs-Rechts, Schw. Hall 1838.

Hiersemenzel, Carl Christian Eduard: Vergleichende Übersicht des heutigen römischen und preuszischen gemeinen Privatrechts, Berlin
Band 1 - 1852.
Band 2 - 1855.

Hiersemenzel, Carl Christian Eduard: Zur Lehre vom kaufmännischen Commissionsgeschäfte, Leipzig 1859.

Hilgard, Theodor Erasmus: Zwölf Paragraphen über Pauperismus und die Mittel, ihm zu steuern, Heidelberg 1847.

Hillebrand, Julius Hubert: Lehrbuch der deutschen Staats- und Rechtsgeschichte mit Ausschluß der Geschichte der Privatrechtsinstitute, Leipzig 1856.

Hillebrand, Julius Hubert: Lehrbuch des heutigen gemeinen deutschen Privatrechts mit Einschluß des Handels- und Lehenrechts, 2., umgearb. Aufl., Zürich 1864.

Hilse, Carl: Civil- und Misch-Ehe, Berlin 1869.

Hingenau, Otto von: Handbuch der Bergrechtskunde, Wien 1855.

Hingst, Sybrand J.: Proeve eener geschiedenis der historische school op het gebied van het privaatrecht in Duitsland, Amsterdam 1859.

Hintze, E. A.: Hannoversches Seerecht in Beziehung auf das Herzogthum Bremen und Fürstenthum Lüneburg, Hannover
Band 1 - 1859.

Hinze, Heimbert J.: Unterricht von Pachtabnahmen und Uebergaben, 2., verb. u. verm. Aufl., Gotha 1799.

Hirschfeld, Wilhelm: Ein Beitrag zur Bestimmung der rechtlichen Verhältnisse des Wassers für Staats- und Landwirthschaft, Altona 1846.

Hirsch, Robert: Die Gewährleistung beim Viehhandel nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch, Berlin [u.a.] 1902.

Hitzig, Julius Eduard: Das König. Preußische Gesetz vom 11. Juni 1837 zum Schutze des Eigenthums an Werken der Wissenschaft und Kunst gegen Nachdruck und Nachbildung, Berlin 1838.

Hoch, August: Rechtliche Bemerkungen über die von der Güterabtretung ausgenommenen Gegenstände; (Competenzstücke), Tübingen 1815.

Hock, ...: Das Verfahren bei Siegelungen nach Elsaß-lothringischer Gesetzgebung für Richter, Gerichtsschreiber, Gerichtsvollzieher, Notare und Rechtsanwälte, Mannheim 1886.

Hodler, Adolf: Das particuläre Civilrecht der Hohenzollerschen Lande, Frankfurt a.M. 1893.

Höcht, Franz: Systematische Darstellung des im rechtsrheinischen Bayern geltenden Jagdrech, München 1893.

Höinghaus, Richard: Neue Preußische Vormundschafts-Ordnung, Berlin
Band Suppl. - 1875.
Band [Hauptbd.] - 1875.

Hoeland, Ernst: Organe der Aktiengesellschaften, Jena 1886.

Hölder, Eduard: Institutionen des römischen Rechtes, Tübingen 1877.

Hölder, Eduard: Institutionen des römischen Rechtes, 2., erw. Aufl., Freiburg i. B. [u.a.] 1883.

Hölder, Eduard: Pandekten, Freiburg i.B. 1891.

Hölder, Eduard: Die Theorie der Zeitberechnung nach römischem Recht, Göttingen 1873.

Hölder, Eduard: Ueber den Entwurf eines deutschen bürgerlichen Gesetzbuches, Erlangen [u.a.] 1889.

Hölder, Eduard: Ueber objectives und subjectives Recht, Leipzig 1893.

Hölder, Eduard: Zur Theorie der Willenserklärung, Leipzig 1905.

Hoelzl, Josef: Abhandlung über den Bücher-Nachdruck und die Sicherung schriftstellerischer Rechte, Wien 1840.

Hoeniger, Franz: Die Grenzstreitigkeiten nach deutschem bürgerlichen Rechte, Berlin 1901.

Höpfner, Ludwig: Ueber die Anforderungen des teutschen Volks an eine bürgerliche Gerichtsverfassung und Gerichtsordnung, Dresden [u.a.] 1848.

Höpfner, Ludwig: Zehn Relationen nach der Separationsmethode, mit Hinsicht auf Christoph Martins Anleitung zu dem Referiren über Rechtssachen, Heidelberg 1829., ed. 3, Leipzig 1834.

Höpfner, Ludwig Julius Friedrich: Theoretisch-practischer Commentar über die Heineccischen Institutionen nach deren neuesten Ausgabe, 8. Aufl. durchaus berechtigt, auch mit Anmerkungen ... vermehrt von Adolph Dieterich Weber, Frankfurt am Main 1818.

Höpfner, Ludwig J.: Theoretisch-practischer Commentar über die Heineccischen Institutionen nach deren neuesten Ausgabe, 7.Aufl. / von Neuem durchges., mit einigen Anmerkungen u. Zusätze begleitet von Adolph Dieterich Weber, Frankfurt 1803.

Hörig, Rudolf: Rauch, Ruß, Geräusch und ähnliche Einwirkungen im § 906 des Bürgerlichen Gesetzbuches und die zivilrechtlichen Ansprüche gegen sie, Leipzig 1906.

Hofer, Christian: Das Realgewerbe, Wien 1896.

Hoffmann, Carl Wilhelm: Die eheliche Gütergemeinschaft und das Erbrecht der Ehegatten nach Frankfurter Statutar-Recht, Frankfurt am Main 1837.

Hoffmann, Emil: Ausführliche Erläuterung der allgemeinen deutschen Wechselordnung, Gießen: Heinemann 1859. [Faks.-T.], [Frankfurt] 1970.

Hoffmann, Franz: Die Arbeiterversicherungsgesetze des Deutschen Reiches, Berlin 1902.

Hoffmann, Johann Gottfried: Die Befugniss zum Gewerbbetriebe, zur Berichtigung der Urtheile über Gewerbefreiheit und Gewerbezwang, Berlin 1841.

Hoffmann, Julius: Die Lehre von den Verträgen, Neue Ausg., Leipzig
Band Abt. 4: Formuare zu Rechtsgeschäften nebst Erläuterungen - 1888.

Hoffmann, Karl Heinrich Ludwig: Die Domanial-Verwaltung des württembergischen Staats nach den bestehenden Normen und Grundsätzen, Tübingen 1842.

Hoffmann, Ludwig: Die Gründung von Aktien-Gesellschaften nach bayerischem Recht, München 1892.

Hofmann, Franz: Die Entstehungsgründe der Obligationen, insbesondere der Vertrag, mit Rücksicht auf Siegel's "Das Versprechen als Verpflichtungsgrund", Wien 1874.

Hofmann, Franz: Die Lehre vom titulus und modus adquirendi, und von der iusta causa traditionis, Wien 1873.

Hofmann, Franz: Ueber das Periculum beim Kaufe, Wien 1870.

Hofmann, Friedrich Ferdinand: Untersuchung der Frage: Lässt sich die gänzliche Aufhebung aller Familien-Fideicommisse im Königreiche Baiern durch die organischen Edicte vom 25. Iul. 1808 (im Regbl. p. 2043) und vom 22. Dec. 1811 (im Regbl. pro 1812 p. 8) auch auf die gemeinen Fideicommisse und andere ihnen ähnliche römische Rechtsinstitute ausdehnen ?, Landshut 1814.

Hofmann, Johann Andreas: Johann Andreas Hofmanns Handbuch des teutschen Eherechts nach den allgemeinen Grundsätzen des teutschen Rechts sowohl, als der besondern Landes- Stadt- und Orts-Rechte, Jena 1789.

Hofmann, ...: Die Thätigkeit des Gemeindevorstehers nach dem Reichsgesetze betreffend die Gewerbegerichte vom 29. Juli 1890, Leipzig 1893.

Hollander, Heinrich von: Zur Lehre vom "error" nach römischem Recht, 2. Ausg., Halle a. S. 1908.

Hollweck, Joseph: Das Civileherecht des Bürgerlichen Gesetzbuchs, Mainz 1900.

Holtgreven, Anton: Das Wildschadengesetz vom 11. Juli 1891, 4., verm. und verb. Aufl. / bearb. von A. Holtgreven u. Th. Wolf, Berlin 1902.

Holtschmidt, C. F.: Zur Reform des Actien-Gesetzes, Berlin 1875.

Holtz-Alt Marin, W.: Reform des hypothekarischen Darlehns auf ländlichen Grundbesitz durch ein Norddeutsches Pfandbrief-Institut auf Gegenseitigkeit, Berlin 1868.

Holzapfel, Wilhelm: Das Privatrecht im preußischen Auseinandersetzungsverfahren, Berlin 1893.

Holzinger, St.: Ueber Verträge, welche dem Erkenntnisse des Gemeinde-Raths unterliegen, mit Ausschluß der Pfand-Verträge, Ellwangen 1841.

Holzschuher, Rudolf von: Theorie und Casuistik des gemeinen Civilrechts, 3., neu verm. und verb. Aufl. / nach dem Tode des Verf. besorgt von Johannes Emil Kuntze, Leipzig
Band 1 - 1863.
Band 2: (Besitz- und Sachenrecht. Erbrecht) - 1864.
Band 3: (Obligationenrecht) - 1864.

Honstedt, Georg Wilhelm von: Die Verpachtung der Landgüter in ihrem ganzen Umfange oder Der Pachtanschlag, der Pachtcontract und die Pachtübergabe, Hannover 1837.

Hopfmann, Karl: Das Sparkassenwesen in Bayern, Erlangen 1903.

Hopf, Julius: Aufgaben der Gesetzgebung im Gebiete der Feuerversicherung, Berlin 1880.

Hoppenstedt, Adolf: Zum Checkgesetz, Berlin 1892.

Hoppenstedt, Adolf: Zur Revision des Handels-Gesetzbuches, 2. Anträge, Berlin 1896.

Hoppenstedt, Adolf: Ein zweites Wort zum Checkgesetz, Berlin 1892.

Hoppe, Friedrich: Versuch, die Lehre von juridischen Verschwendern systematisch und critisch zu bearbeiten, Gießen [u.a.] 1803.

Horix, Johann Baptist von: Die Ehre des Bürgerstandes nach den Reichsrechten, Wien 1791.

Hormayr, Josef von: Ueber Minderjährigkeit, Vormundschaft und Großjährigkeit im österreichischen Kaiserstaat und Kaiserhause, Wien 1808.

Horn, Arnold: Zur Reform des deutschen Civilprozesses, Leipzig 1893.

Horn, Carl: Die bona fides bei der Klagenverjährung nach kanonischem und gemeinem Recht, Berlin 1899.

Horn, Christian Friedrich: Die nordischen Checkgesetze und das deutsche Checkrecht, unter besonderer Berücksichtigung des Entwurfs eines Checkgesetzes für das deutsche Reich aus dem Jahre 1892, Kiel 1899.

Horn, Richard: Die Eigentümerhypothek, Breslau 1906.

Horrwitz, Hugo: Das Recht der Handlungsgehilfen und Handlungslehrlinge, 2., vollst. neu bearb. Aufl., Berlin 1905.

Hotz, Johann Heinrich: Historisch-iuristische Beiträge zur Geschichte der Stadt Winterthur des Gemeindgutes und der Nutzungen, Winterthur 1868.

Hruza, Ernst: Korrealobligation und Verwandtes nach der zweiten Lesung des Entwurfes eines bürgerlichen Gesetzbuches für das deutsche Reich, Leipzig 1895.

Hruza, Ernst: Zur Lehre von der Novation nach österreichischem und gemeinem Recht, Erlangen 1881.

Huber, Emil: Die Jagd-Gesetze Elsaß-Lothringens, Straßburg i.E. 1881.

Huber, Eugen: Betrachtungen über die Vereinheitlichung des Schweizerischen Erbrechts, Basel 1895.

Huber, Eugen: Betrachtungen über die Vereinheitlichung und Reform des schweizerischen Grundpfandrechtes, Basel 1898.

Huber, Eugen: Das Friedensrichteramt und die gewerblichen Schiedsgerichte im schweizerischen Recht, Basel 1886.

Huber, Eugen: Die historische Grundlage des ehelichen Güterrechts der Berner Handfeste, Basel 1884.

Huber, Franz Carl: Die Handelskammern, Stuttgart 1906.

Huber, Oskar: Das Tramwayrecht, Zürich 1889.

Huber-Liebenau, Theodor von: Ueber den Verfall des Zunftthumes und dessen Ersatz im deutschen Gewerbewesen, Berlin 1879.

Hubrich, Eduard: Das Recht der Ehescheidung in Deutschland, Berlin 1891.

Hübner, Christian Gotthelf: Berichtigungen und Zusätze zu den Institutionen des Römischen Rechts, Leipzig 1801.

Hübner, Joachim Ludwig Gottlieb: System des allgemeinen Landrechts für die Preussischen Staaten, mit Ausschluß des peinlichen Rechts, Hildesheim
Band 1,1: Allgemeiner Theil - 1806.
Band 1,2: Besonderer Theil. Regierungsrecht - 1806.
Band 2: Privatrecht. Kirchenrecht, Lehnrecht u. Civilrecht - 1806.

Hübsch, Albert: Jagdrecht des Fürstentums Bayreuth mit Berücksichtigung des deutschen und bayerischen Jagdrechts, Bayreuth 1909.

Hüglin, Albert: Der Tarifvertrag zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer, Stuttgart [u.a.] 1906.

Hülsberg, Bruno: Das Pfandrecht des Vermieters nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch (§§ 559 - 563 B.G.B.), Berlin 1907.

Hürlimann, Gustav: Die Haftbarkeit der Erben für die Bürgschaftsschulden des Erblassers nach schweizerischem Recht historisch und de lege ferenda dargestellt, Basel 1896.

Hufeland, Gottlieb: Lehrbuch des in deutschen Ländern geltenden gemeinen Civilrechts, Nachdr. der Ausg. Giesen 1808-1814, Goldbach
Band 1 - 1997.
Band 2 - 1997.

Hufeland, Gottlieb: Ueber den eigenthümlichen Geist des römischen Rechts im Allgemeinen und im Einzelnen mit Vergleichungen neuer Gesetzgebungen, Giesen
Band Theil 2, Abtheilung 2 - 1817.
Band 1 - 1815.

Huggenberger, Joseph: Die Pflicht zur Urkundenedition nach der Reichscivilprozeßordnung und dem Entwurfe eines Bürgerlichen Gesetzbuches für das Deutsche Reich, München 1889.

Hugo, Gustav: Institutionen des heutigen römischen Rechts, Berlin 1789.

Hugo, Gustav: Lehrbuch eines civilistischen Cursus, 2., ganz von neuem ausgearb. Versuch, Berlin
Band 1: Welcher, als allg. Einl. in die Jurisprudenz überhaupt und den civilistischen Cursus insbesondere, die juristische Enzyklopädie enthält - 1799.

Hugo, Gustav: Lehrbuch und Chrestomathie des classischen Pandecten-Rechts, Göttingen
Band 1 - 1790.

Hullmann, A.: Die Reform des Grunderbrechts im Herzogthum Oldenburg, Oldenburg 1870.

Hundrich, Georg Ludwig Friedrich: Ueber Ehen und Scheidungen in älterer und neuerer Zeit, mit Hinsicht auf die neue Preußische Gesetzgebung, Breslau 1855.

Hunrichs, Johann Wilhelm Anton: Entwurf des jetzigen Deichrechtes in denen Marschländern der Graffschaften Oldenburg und Delmenhorst, 2., unveränd. Abdr., Oldenburg 1842.

Huppert, Philipp: Der Lebensversicherungsvertrag, Mainz 1896.

Hurt, Joseph Hugo: Das Verfahren vor den Handels- & Einzelngerichten, Kempten 1870.

Huschke, Philipp Eduard: Das Recht der publicianischen Klage in Beziehung auf das in Aussicht stehende allgemeine deutsche Civilgesetzbuch, Stuttgart: Enke 1874. [Faks.-T.], [Frankfurt/M.] 1970.

Huwald, Johann C.: Über Gewerbe-Freiheit und Gewerbe-Ordnung, Altona 1834.

Huyssen, August: Commentar zum Preußischen Allgemeinen Berggesetz nebst Ergänzungen und Verwaltungsvorschriften, 2. Ausg., Essen 1867.

Zur Startseite