Verfasserregister

Zur Startseite

Cäsar, Ferdinand: Der preussische Civil-Prozeß oder praktische Anleitung für preußische Juristen zu Verhandlungen im summarischen-, Bagatell- und Mandats-Prozesse, Halle 1845.

Caflisch, Johann Bartholome: Kommentar zur bündnerischen Zivilprozeßordnung vom 1. Juni 1871 (einschließlich des Befehlverfahrens), Chur 1891.

Cahn, Adolf: Der Aufsichtsrat der Aktiengesellschaft, Berlin [u.a.] 1907.

Cahn, Georges: Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung im Gesellschaftsrecht insbesondere ihre Stellung zum schweizerischen Obligationenrecht, Schaffhausen 1899.

Calame, Henri Florian: Droit privé d'après la coutume neuchâteloise, Neuchâtel 1858.

Callenberg, F. J.: Rechts- und Gerichtsverfassung der Hohenzollern'schen Lande, Sigmaringen 1860.

Cambecq, Louis Alexander von: Anleitung zum ordentlichen gerichtlichen Verfahren in bürgerlichen Rechtsstreitigkeiten in Liefland, Dorpat 1824.

Cancrin, Franz Ludwig von: Abhandlungen von dem Wasserrechte, Halle
Band 1 - 1789.
Band 2 - 1790.
Band 3 - 1800.
Band 4 - 1800.

Cancrin, Franz Ludwig von: Jurisprudence générale des mines, en Allemagne, Paris
Band 1 - 1825.
Band 2 - 1825.
Band 3 - 1825.

Canstein, Raban von: Das Civilprozessrecht unter besonderer Berücksichtigung d. Rechtsprechung d. Obersten Gerichtshofes, Berlin
Band 1 - 1885.
Band 2 - 1893.

Canstein, Raban von: Lehrbuch der Geschichte und Theorie des oesterreichischen Civilprozessrechtes, Berlin
Band 1 - 1880.
Band 2 - 1882.

Canstein, Raban von: Lehrbuch des Oesterreichischen Handelsrechtes, Berlin
Band 1: Allgemeiner Theil und Gesellschaftsrecht - 1895.
Band 2: Sachenrecht und Obligationenrecht - 1896.

Canstein, Raban von: Lehrbuch des Wechselrechts, Berlin 1890.

Carlebach, Rudolf: Die Actio mandati, deren entwicklungsgeschichtlicher Charakter und deren Bedeutung für die Bildung des Auftragsbegriffs im heutigen Civilrecht, Leipzig 1896.

Carstens, Carl Friedrich: Das Rechtsmittel der Supplication, Schleswig 1820.

Carus, Georg: Die selbständige Klagbarkeit der gesetzlichen Zinsen nach römischem, gemeinem deutschen Recht und der neueren Gesetzgebung, Halle: Pfeffer 1876. [Faks.-T.], [Frankfurt/M.] 1970.

Caspari, Georg Ludewig: Geist und Anwendung der Bürgerlichen Proceß-Ordnung für das Königreich Westphalen, Halberstadt 1809.

Caspar, M.: Elsass-lothringisches Baurecht, Strassburg im Elsass 1878.

Cassimir, Josef: Kommentar zum Bayerischen Wassergesetze vom 23. März 1907, zur Verordnung vom 1. Dezember 1907 und zur Vollzugsbekanntmachung vom 3. Dezember 1907, München 1908.

Cetto, Wilhelm von: Die Entwickelung der Organisation des landwirtschaftlichen Kreditwesens in Bayern, München 1901.

Chambon, Eduard: Beiträge zum Obligationenrecht, Jena
Band 1 - 1851.

Chambon, Eduard: Die negotiorum gestio, Leipzig 1848.

Chiari, Joseph: Handbuch des österreichischen Notariates, 2., gänzl. umgearb. Aufl., Wien 1852.

Chorinsky, Carl: Der österreichische Executiv-Prozeß, Wien 1879.

Chorinsky, Carl: Der Wucher in Oesterreich, Wien 1877.

Christiani, Eugen: Gerichtswesen und gerichtliches Verfahren in Preußen nach dem Inkrafttreten der Reichsjustizgesetze, Hannover 1879.

Christiansen, Boje Karl Sophus: Zur Lehre von der naturalis obligatio und condictio indebiti, Kiel 1844.

Christoph, Franz: Die ländlichen Gemeingüter (Allmenden) in Preussen, Jena 1906.

Christ, A.: Ueber den gegenwärtigen Stand der Frage der Schutzzölle, 2., ... durchaus verb. Aufl., Frankfurt am Main 1851.

Christ, A.: Ueber deutsche Nationalgesetzgebung, 2., durchges. Aufl., Karlsruhe 1842.

Christ, A.: Die Verwirklichung der deutschen Nationalgesetzgebung, Stuttgart [u.a.] 1850.

Claproth, Justus: D. Justus Claproths ... Rechtswissenschaft von richtiger und vorsichtiger Eingehung der Verträge und Contracte, Vierte verbesserte Auflage, Göttingen
Band 1: welcher den allgemeinen alle Contracte und Verträge betreffenden Abschnitt, und die beträchtlichsten Verträge enthält - 1797.
Band 2: welcher die eigentlichen Contracte enthält - 1798.

Claproth, Justus: Justus Claproth's Einleitung in den ordentlichen bürgerlichen Proceß, 4. verm. Aufl., Göttingen
Band 1 - 1816.
Band 2 - 1817.

Claproth, Justus: Justus Claproth's Einleitung in sämtliche summarische Processe, zum Gebrauch der practischen Vorlesungen, Göttingen 1808.

Coels, Franz von: Die Lehre von der sogenannten Conversion eines unwirksamen Testaments in ein wirksames Codizill nach gemeinem Rechte, Aachen 1879.

Cohen, Alfred: Die Lehre des römischen Rechtes von der Schenkung von Todeswegen, München 1878.

Cohnfeldt, Richard: Die Lehre vom Interesse nach Römischem Recht, Leipzig 1865.

Cohn, Erich: Die Verpflichtung des Schenkers zur Gewährleistung wegen eines Mangels im Rechte nach gemeinem Rechte und B.G.B., Berlin 1903.

Cohn, Georg: Das neue deutsche bürgerliche Recht in Sprüchen, Berlin
Band 1: Allgemeiner Teil - 1899.
Band 2: Recht der Schuldverhältnisse - 1897.
Band 3: Sachenrecht - Familienrecht - 1899.
Band 4: Erbrecht - 1900.

Cohn, Ludwig: Der Versicherungs-Vertrag nach allgemeinen Rechtsprinzipien, Breslau 1873.

Cohn, Oscar: Die Quasi-Pupillarsubstitution, Berlin 1892.

Colberg, Hermann: Ueber das Ehehinderniß der Entführung, Halle 1869.

Collatz, Wilhelm: Ungerechtfertigte Vermögensverschiebung, Berlin 1899.

Collmann, Karl Christian: Grundlinien einer Theorie des Beweises im Civilprozeß, Braunschweig 1822.

Conrad, Herbert: Die Pfändungsbeschränkungen zum Schutze des schwachen Schuldners, Jena 1906.

Conrad, Otto: Die Prioritäts-Abtretung in ihrer Wirkung auf Zwischen-Hypotheken, Wien 1881.

Consbruch, W.: Ueber die Befugniß der Konkurs-Gläubiger zur Anfechtung der vor der Konkurs-Eröffnung vorgefallenen Rechtshandlungen des Gemeinschuldners, Berlin 1857.

Correns, Theodor: Abhandlung über den Auf- und Abzug der Pächter von den Pachthöfen, über einen Theil des Ackerrechts, was dahin einschlägt, und in dieser Hinsicht überhaupt dem Ackersmanne aus den noch beibehaltenen französischen Gesetzen in seinem Handel und Wandel vorzüglich zu wissen nöthig ist, Köln 1822.

Cosack, Konrad: Das Anfechtungsrecht der Gläubiger eines zahlungsunfähigen Schuldners innerhalb und außerhalb des Konkurses nach deutschem Reichsrecht, Stuttgart 1884.

Cosack, Konrad: Der Besitz des Erben, Weimar 1877.

Cosack, Konrad: Lehrbuch des deutschen bürgerlichen Rechts auf der Grundlage des Bürgerlichen Gesetzbuchs, 4. Aufl., Jena
Band 1: Die allgemeinen Lehren und das Recht der Forderungen - 1903.
Band 2: Das Sachenrecht. Das Recht der Wertpapiere. Das Gemeinschaftsrecht. Das Familienrecht. Das Erbrecht - 1904.

Cosack, Konrad: Lehrbuch des deutschen bürgerlichen Rechts auf der Grundlage des Bürgerlichen Gesetzbuchs für das Deutsche Reich, Jena
Band 1: Die allgemeinen Lehren und das Recht der Forderungen - 1898.

Cosack, Konrad: Lehrbuch des Handelsrechts, 3. umgearb. Aufl., Stuttgart 1895.

Coulon, Karl: Über das gesetzliche Pfandrecht des Bestandgebers, Wien 1894.

Courvoisier, Georges: Les droits de la femme dans la faillite de son mari d'après la Loi fédérale sur la poursuite pour dettes et la faillite et les consequences de cette Loi sur le régime de la communauté légale neuchâteloise, Neuchâtel 1890.

Cramer, Johann: Das hohenzollernsche eheliche Güterrecht, Wiesbaden 1885.

Creite, Fritz: Das Höferecht in der Provinz Hannover nach der Novelle zum Höfegesetz für die Provinz Hannover vom 28. Juli 1909 (in der Fassung vom 7. August 1909), Borna-Leipzig 1910.

Crelinger, Friedrich Ludwig: System des preußischen Erbrechts mit vergleichender Hinweisung auf das römische und gemeine Erbrecht; nebst e. Anh. d. Erbschafts-Stempel betreffend, Breslau 1834.

Crelinger, Friedrich Ludwig: Das Wechselrecht und die Lehre von den Handels-Billets, und kaufmännischen Anweisungen nach dem preußischen Rechte mit Berücksichtigung des Proceß- und Concurs-Verfahrens, Breslau 1833.

Cretschmar, Cornelius: Das Rheinische Civilrecht in seiner heutigen Geltung, Düsseldorf 1883.

Crome, A.: Das märkische Ehe-, Familien- und Erbrecht, einschließlich des in Züllichau, Crossen und Cottbus gültigen Rechts in seinen Abweichungen vom Allgemeinen Landrecht, Berlin 1874.

Crome, Carl: Allgemeiner Theil der modernen französischen Privatrechtswissenschaft, Mannheim 1892.

Crome, Carl: Die Grundlehren des französischen Obligationenrechts, Mannheim 1894.

Crome, Carl: Die partiarischen Rechtsgeschäfte nach römischem und heutigem Reichsrecht, Freiburg i. B. [u.a.] 1897.

Crome, Carl: System des deutschen bürgerlichen Rechts, Tübingen
Band 1: Einleitung u. Allgemeiner Teil - 1900.
Band 2, Recht der Schuldverhältnisse ; 1 - 1902.
Band 2, Recht der Schuldverhältnisse ; 2 - 1902.
Band 3: Rechte an Sachen und an Rechten - 1905.
Band 4: Immaterialgüterrechte. Familienrecht - 1908.

Crome, Heinrich W.: Ueber Ackerbau, Getreidehandel, Kornsperren und Landmagazine sowol in rechtlicher als national-oeconomistischer Hinsicht, Hildesheim 1808.

Crüger, Hans: Das Reichsgesetz betreffend die Erwerbs- und Wirthschaftsgenossenschaften, 2., wesentl. verm. u. umgearb. Aufl., Berlin 1895.

Curtius, Carl Friedrich: Handbuch des in Chursachsen geltenden Civilrechts, 2., verm. Ausg., Leipzig
Band 1 - 1807.
Band 2 - 1807.

Curti, Arthur: Schweizerisches Zivilrecht, Zürich
Band 1: Personen- und Familienrecht - 1910.

Curti, Eugen: Der Staatsvertrag zwischen der Schweiz und Frankreich betreffend den Gerichtsstand und die Urtheilsvollziehung vom 15. Juni 1869, Zürich 1879.

Czihak, Wenzel: Anleitung zur gleichförmigen Anlage und Führung der Grundbücher, dann zur Abnahme und Verrechnung der Taxen überhaupt, endlich zur Grundbuchsbesitzung, Wien 1835.

Zur Startseite